Odenwald

Im Odenwald zur Ruhe kommen – das können Sie auf Wanderungen durch eine einzigartige Landschaft oder bei einem ausgiebigen Kulturprogramm.

Naturparadies Odenwald

Der Odenwald ist ein Naturparadies, das zu ausgiebigen Radtouren oder Wanderungen einlädt. Auf dem Rad geht es über den Drei-Täler-, Grünkern- oder Skulpturen-Radweg entlang von Flussläufen und durch tiefe Täler. Ein- oder mehrtägige Wanderungen  führen  Sie durch tiefe Buchenwälder und eine malerische Landschaft. Angeln am Hollersee , Kanu fahren auf dem Neckar, Klettern in einem der drei Hochseilgärten der Region oder Entdeckertouren im Naturpark Neckartal-Odenwald  - erleben Sie Natur pur.

Kulturelle Höhepunkte auf Burgen und Schlössern

Auf die Spuren des Götz von Berlichingen begibt man sich bei einem Besuch der Burg Hornberg zwischen Heilbronn und Heidelberg. Das romantische Schloss Zwingenberg lädt mit seinen beeindrucken Festungen zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Gleich hinter der Burg eröffnet sich die Wolfsschlucht und lädt zu einer Wanderung ein. Auch die deutsche Greifenwarte auf der Staufer-Burg Guttenberg lohnt einen Besuch.

Von Grünkern bis Lamm

Die Gastwirte im Odenwald  sind stolz auf ihre regionalen Spezialitäten. Kartoffel-, Lamm-, Grünkern und Wildwochen sowie die Bärlauchtage laden zu regionalen Genießertouren ein.  Nach dem Essen tut ein Schnaps gut: Der Odenwälder Kräuterwurz räumt den Magen auf.

Odenwald

Neckarsteig

Eberstadter Tropfsteinhöhle