Menü

Remstal

Unendlich
Wandern & Genießen

Remstal, Würrtemberger Weinweg
Freundschaft geht durch den Magen&nbsp;<br>- und den Weinberg

Remstal Wanderwege

Freundschaft geht durch den Magen 
- und den Weinberg

Gemütlich die Natur erkunden und die Seele baumeln lassen. Das ist Genusswandern im Remstal. Weinberge, Streuobstwiesen, Felder und Wälder wechseln sich ab. Naturbegeisterte und passionierte Wandernde finden im Remstal ein vielfältiges Landschaftsbild. Auf der abwechslungsreichen Strecke lernen Gäste Land und Leute kennen.

Württemberger Weinwanderweg

Wunderschöne Talwege schlängeln sich durch die Landschaft. Mit herrlichen Ausblicken werden Wanderfans auf den Routen der Halbhöhenlagen belohnt. Alle Wanderstrecken haben eines gemeinsam: ein abwechslungsreiches Naturparadies. Die verschiedenen Jahreszeiten machen jede Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Im Frühjahr während der Obstbaumblüte säumt eine duftende Farbenpracht die Wege. Im Herbst schillern die Rebstöcke voller Trauben und buntem Weinlaub. Das sind Genussmomente für die Sinne.

Kernen, Remstal
Y-Burg bei Kernen im Remstal | © Remstal Tourismus e.V.
Kernen, Remstal
Y-Burg mit Nuss-Skulptur bei Kernen im Remstal | © Remstal Tourismus e.V.
Korb, Remstal
Ausblick vom Kleinheppacher Kopf bei Korb ins Remstal | © Gemeinde Korb
Korb, Remstal
Ausblick vom Korber Kopf auf den Skulpturenpfad im Remstal | © Gemeinde Korb
Remshalden, Remstal
Weinberge bei Grunbach im Remstal | © Peter Schuster
Remshalden, Remstal
Württemberger Weinweg bei Remshalden im Remstal | © Peter Schuster
Weinstadt, Remstal
Aussichtspunkt Karlstein bei Weinstadt im Remstal | © Remstal Tourismus e.V.
Weinstadt, Remstal

Burgruine Kappelberg bei Weinstadt im Remstal | © Martin Frischauf, Unendlich-erleben

Weinstadt, Remstal
Fachwerk in Strümpfelbach bei Weinstadt im Remstal | © Remstal Tourismus e.V., Bebop Media

Der Württemberger Weinwanderweg führt fast 40 km durch die Wein- und Streuobstlandschaft. Stärkung finden Genussmenschen bei der Einkehr in einem der vielfach ausgezeichneten Remstäler Gasthäusern. Der Fokus liegt auf regionalen Zutaten, die mit viel Herzblut verarbeitet werden. Und hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Gut bürgerliche Gasthöfe bieten Ihren Gästen regionale Spezialitäten. Sternerestaurants verwöhnen mit raffinierten Speisen. Und dann gibt es noch die typisch schwäbischen Besenwirtschaften. Sie gehören zum Württemberger Kulturgut und haben saisonale Öffnungszeiten. Hier bieten heimische Weinbetriebe meist kleinere zum Wein passende Gerichte an.
 

☀Tipp☀
Im ‚Besen‘ ist die Welt eine andere. Die Einkehr ist meist ein Erlebnis der besonderen Art. Nirgendwo sonst lernt man Land und Leute besser kennen. Man unterhält sich und lacht miteinander. Manchmal wird auch gesungen. Und selbstverständlich genießt man die regionalen Tropfen. Schnell werden aus Fremden neue Bekannte. Dann passt selbst auf die schmalste Bank noch ein weiterer Wanderfan.

Kontakt:
Remstal Tourismus e.V.
Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt
Tel. 07151 27202 0
Email: info@remstal.de

 

Weiterführende Links