Menü

Wellness-Welten

Container

Ob römisch, irisch oder indisch – Gesundheits- und Erholungsurlaub in Baden-Württemberg macht Spaß und tut Körper und Geist gut. Zum Beispiel hier: 

1. Überlingen - Seeblick

Bootshaus Sauna, See Sauna und Panorama Sauna – im großen Saunagarten der Bodensee-Therme Überlingen haben Gäste den See immer mit im Blick. Zwischen den Saunagängen kann man es sich auf den Liegen am Kiesufer des Sees bequem machen – und bei klarer Sicht das Panorama der Alpen genießen. Unter freiem Himmel befindet sich auch das Massagedeck. Bei winterlichen Temperaturen können Besucher im Ruhehaus dem Knistern des Kaminfeuers lauschen oder, im Schlafraum nur ein Stockwerk höher, ein Nickerchen abhalten. 

ueberlingen-bodensee.de

Saunagarten Therme Überlingen am Bodensee | © winfriedheinze.de

2. Badenweiler - Römisch-Irisch 

Römisch-Irisches Bad: In der Cassiopeia Therme vereinen sich zwei Badekulturen zu einem Wellness-Programm. Neben unterschiedlich warmen Becken mit wohltuendem Thermalwasser entspannen Gäste in Warm- und Heißlufträumen. Der sanfte Temperaturwechsel ist schonend für den Kreislauf und tut Körper und Geist gut. Unter der Sandlichtbank erleben Gäste eine Lichtsimualtion der auf- und untergehenden Wüstensonne – perfekt, wenn die Tage kürzer werden. 

badenweiler.de

Cassiopeia Therme Spa in Badenweiler bei Freiburg | ©  BTT/Christoph Nertz

3. Bad Mergentheim - Vier Heilquellen

Gleich vier Heilquellen sprudeln hier aus der Tiefe. Im Brunnentempel können Besucher das gesunde Wasser der Wilhelms-, Karls-, und Albertquelle trinken oder in selbst mitgebrachte Gefäße abfüllen. In der Paulsquelle kann gebadet werden. Besonders wohltuend ist auch die solehaltige Luft im Gradierpavillon. Sie ist gut für die Atemwege und wirkt beruhigend auf den ganzen Organismus. 

bad-mergentheim.de

Mineralwasser von den Heilquellen in Bad Mergentheim | © Kurverwaltung Bad Mergentheim

4. Friedrichsbad - 
Auf den Spuren der Römer

Aqua Aurelia: So hieß Baden-Baden bei den Römern, deren Baderuinen sich unter dem heutigen Friedrichsbad befinden. Auch heute entspannen Badegäste im warmen Thermalwasser. Unter dem prunkvollen Kuppelbau fühlt man sich gleichwohl wie ein Römer. 

baden-baden.de

Friedrichsbad Baden-Baden © CARASANA Bäderbetriebe GmbH

5. Bad Krozingen - Die Feinperlige

Das Mineral-Thermalwasser der Vita Classica ist besonders wohltuend: Die feinperlige Kohlensäure – die hier besonders hoch konzentriert ist – dringt in das Gewebe ein, bringt die Durchblutung in Schwung und wirkt beruhigend auf Gefäße und Nerven. Im Wohlfühlhaus können Gäste Badekulturen anderer Länder kennenlernen und dabei entspannen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer ayurvedischen Ganzkörper-Massage im indischen Bad? 

bad-krozingen.de

Vita Classica Spa-Resort in Bad Krozingen | © Matthias Osti