Menü

Genuss und Geschichte im Süden

Kulinarische Erlebnisse in
historischen Monumenten

Heidelberger Schloss, Nördliches Baden-Württemberg
Genuss in Schlössern, Burgen, Klöstern und Gärten in Baden-Württemberg

Majestätisch genießen

Genuss in Schlössern, Burgen, Klöstern und Gärten in Baden-Württemberg

In einem romantischen Schlossgarten ertönt leise Musik. Man schlendert durch die barocke Pracht. Nippt an einem Aperitif, goutiert erlesene Häppchen. Eine Zeitreise, die den Gaumen verwöhnt und die Seele streichelt.

Baden-Württemberg besitzt eine Fülle alter Gemäuer. Burgen, Schlösser und Klöster: In vielen von ihnen kann man sich verwöhnen lassen. Wir wünschen viel Spass beim genussvollen Spazieren gehen und nebenbei etwas zu lernen.

Wissenswertes gibt es etwa über die Weinkultur der Zisterzienser. In Maulbronn gibt es heute wieder einen „Closterweinberg“. Man kann ihn besuchen und von seinen historischen Tropfen kosten. Die Mönche verstanden sich auch aufs Bierbrauen. Könner waren sie, Meister der flüssigen Fastenspeise. Wer im Kloster Alpirsbach einen Braukurs belegt, weiß danach, wie das Mittelalter schmeckt.

Sie liebten es Französisch, damals in den Schlössern. Soirée Royale: So hieß das, wenn der Fürst die feinen Leute einlud. Im Schloss Ludwigsburg sind sie heute wieder alle vertreten: die Hofkammerrätin, der Obersthofmarschall. Wie wäre es mit einem Plaudern und Dinieren in vier Gängen?

Ähnlich feudal geht es in Tettnang zu beim Kaffeekränzchen im Neuen Schloss. Eine Tafelrunde im Bacchussaal, mit barocken Tässchen und vergoldetem Besteck. Da lässt man sich doch nicht zweimal bitten.

Der Schlossgarten von Weikersheim ist ein barocker Traum. Er ist überdies von hohem Unterhaltungswert. Eine Galerie von Gnomen kitzelt die Lachmuskeln, ein feudales Picknick den Gaumen. Hier heißt es Schlemmen zwischen Zitronen- und Orangenbäumen.

Wild und romantisch geht es auf der Gamburg zu. Hier wohnen noch echte Burgherren und Burgdamen. Beim L‘Apéritif au Jardin führen sie ihre Gäste durch den Garten. Die dürfen dort Platz nehmen und genießen. Es gibt ein Schlückchen in Ehren und ein Amuse-Gueule. So wie es sich für feine Herrschaften und vornehme Damen eben geziemt.

Historische Gemäuer genussvoll erleben

Kulinarische Erlebnisse im Süden

Historische Gemäuer genussvoll erleben

Weingeschichten auf der Spur

360° entdeckungsreisen

Weingeschichten auf der Spur

Veranstaltungskalender für besondere Genusserlebnisse

Genuss und Geschichte in Baden-Württemberg

Veranstaltungskalender für besondere Genusserlebnisse