Menü

Oberschwaben - Allgäu

Oberschwäbische
Barockstraße

Oberschwäbische Barockstraße
Container

Über 50 Erlebnisstationen, vier Routen und 860 Kilometer – das erleben Besucher seit 55 Jahren auf der Oberschwäbischen Barockstraße. 

Oberschwäbische Barockstraße

Barock Bibliothekssaal im Kloster Wiblingen | © Oberschwaben Tourismus GmbH, Frank Müller 

Oberschwäbische Barockstraße

Deckenfresko in der Wallfahrtskirche Steinhausen | © Oberschwaben Tourismus GmbH, Frank Müller 

Oberschwäbische Barockstraße

Wallfahrtskirche in Birnau | © Oberschwaben Tourismus GmbH, Frank Müller 

Prunkvolle Schlösser und Gebeine in kostbaren Gewändern: Etwas bizarr ist die Barockzeit aus heutiger Sicht und gerade deshalb faszinierend. Entlang der Oberschwäbischen Barockstraße kann man Barockkirchen bestaunen, im Klostergarten entspannen, Barockmenüs genießen, Orgelmusik erlauschen oder den größten Blutritt Europas erleben!

In diesem Jahr feiert die beliebte Kultur- und Ferienstraße ihr 55-jähriges Jubiläum und lädt zu abwechslungsreichen Aktionen rund ums Thema Barock ein! Ob die jährliche BAROCKwoche, eine Oldtimer-Rallye, klangvolle Konzerte oder thematische Führungen2021 wird den Besuchern der Barockstraße in der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu viel geboten!

Bibliothekssaal im Kloster Schussenried

Mittel • Ferienstraße

Oberschwäbische Barockstraße - Hauptroute

  • 364.7 km
  • 95:04 h
  • 3267 m
Bibliothekssaal im Kloster Wiblingen

Mittel • Ferienstraße

Oberschwäbische Barockstraße - Ostroute

  • 156.6 km
  • 02:27 h
  • 951 m
Wallfahrtskirche Birnau, Honigschlecker

Leicht • Ferienstraße

Oberschwäbische Barockstraße - Westroute

  • 174.2 km
  • 51:00 h
  • 852 m
Wassertreppe auf der Insel Mainau

Leicht • Ferienstraße

Oberschwäbische Barockstraße - Südroute

  • 147.4 km
  • 01:47 h
  • 1054 m