Menü

Weinsüden Weinort Oberkirch

Die Weinschleife im Renchtal

Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Kulinarische Weinwanderung in Oberkirch

Von der Höll' ins Paradies

Kulinarische Weinwanderung in Oberkirch

Lust auf Weinwandern im Schwarzwald mit traumhafter Kulisse? Dann sind sie im Renchtal in der Weinregion Ortenau genau richtig. Die idyllische Reb- und Obstlandschaft erkunden Gäste am besten auf der Weinschleife in Oberkirch. Sie ist Teil des Ortenauer Weinpfades.

Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Das Renchtal steht für erstklassige Weine. Die Renchtäler Gastbetriebe umsorgen ihre Gäste mit Charme und Herzlichkeit. | © Renchtal Tourismus GmbH, Jigal Fichtner
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Von der Burgruine Schauenburg hat man einen wunderschönen Blick auf Oberkirch bis ins benachbarte Straßburg. | © Renchtal Tourismus GmbH, Stefan Krämer
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Einfach mal Pause machen bei der Oberkircher Weinwanderung. Mit einem Glas Wein lässt sich die Aussicht in die Ortenau doppelt genießen. | © Renchtal Tourismus GmbH, Jigal Fichtner
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
So schön ist das Renchtal. Idyllisch liegen die Reb- und Obstlandschaften in der Weinregion Ortenau. | © Renchtal Tourismus GmbH, Hubert Grimmig
Weinüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Wenn die Weinlese in der Ortenau beginnt, liegt ein ganz besonderer Zauber in der Luft. Die Winzer und Winzerinnen setzen alles dran, einen guten Wein zu erzeugen. | © Renchtal Tourismus GmbH, Ulrike Klumpp
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Mit einer guten Flasche Wein einen gemütlichen Abend in der Weinstube in Oberkirch verbringen. Das ist Qualitätszeit.| © Renchtal Tourismus GmbH, Jigal Fichtner
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Mit dem Bulli lässt sich die Ortenau und das Renchtal ideal erkunden und genießen. Ein perfekter Tag für Weinfans. | © Renchtal Tourismus GmbH, Jigal Fichtner
Weinsüden Weinort Oberkirch, Weinregion Ortenau
Einfach magisch wie die Sonne die Ullenburg bei Oberkirch in der Ortenau erstrahlen lässt. Die Rebhänge entlang der Weinschleife glänzen im Sonnenlicht.| © Oberkircher Winzer eG, Benedikt Spether

Auf 12 Kilometern geht es durch die liebevoll gestalteten Oberkircher Ortsteile Haslach und Tiergarten. Unterwegs laden schöne Aussichtsplätze in den Weinbergen, wie die Fatima-Kapelle, zum Verweilen ein. Genussmenschen empfehlen wir einen Stopp bei den zahlreichen Weinbetrieben für eine Verkostung. Am Ende der Tour verwöhnt das Weinsüden Hotel „Pflugwirts“ mit feiner badischer Küche und ausgezeichneten Weinen den Gaumen.

Der Weinort Oberkirch zählt zu den Kleinstadtperlen in Baden-Württemberg. Das sind kleine Städte mit Geschichte. Sie sind ideal um Land und Leute kennenzulernen und einfach mal abzuschalten. Dafür eignet sich als kulinarisches Highlight die Oberkircher Weinwanderung. Über sieben Kilometer geht es von der „Höll ins Paradies“. An fünf Stationen wird ein 5-Gänge-Menü mit passenden Weinen kredenzt. Die Renchtäler Genusstour führt hoch zur Burgruine Schauenburg. Über den historischen Ortsteil Gaisbach geht es zurück in die malerische Innenstadt von Oberkirch. 

☀ Übrigens:
Passende Angebote zum Weinwandern, mit Übernachtung in Oberkirch, gibt es schon ab 199 Euro pro Person.

👍 Insider-Tipp:
Mit dem Qualitätssiegel "Wein und Architektur" werden einzigartige Weinbaubetriebe ausgezeichnet. Hierzu zählt in Oberkirch die Oberkircher Winzer eG mit dem Vinotorium. Rund acht Meter unter der Erde gebaut, bietet die "Kathedrale des Weins" Weingenuss mit Tiefgang. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre bei einer Weinprobe. Öffentliche Weinproben finden von April bis Oktober dienstags und freitags statt.

Der perfekte Tag im Renchtal
Container

Kontakt:

Renchtal Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 16
77704 Oberkirch
Tel.: +49 7802 82600
Mail: info@renchtal-tourismus.de
 

Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook.

Weitere Wein-Erlebnisangebote

Mehr Lust zu stöbern?

Weitere Wein-Erlebnisangebote