Menü
Wanderweg • Streckentour

Kaiserstuhlpfad

Mittel

6:31 h
21.01 km
608 m
624 m
Der Kaiserstuhlpfad ist mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Schwarzwald Tourismus GmbH

Details der Tour

Dauer
6:31 h
Distanz
21.01 km
Aufstieg
608 m
Abstieg
624 m
Höchster Punkt
544 hm
Tiefster Punkt
177 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt / Besondere Tierarten

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
0 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Der Kaiserstuhlpfad ist mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Der Kaiserstuhlpfad läuft durch die einzigartige Landschaft im Naturgarten Kaiserstuhl. Naturbelassene Wege, Lösshohlgassen und Naturschutzgebiete prägen das Bild. Genießen und erleben Sie auf einer einzigartigen Entdeckungsreise die wunderbare Landschaft des Kaiserstuhls. Auf der 21,7 km langen Nord-Süd-Achse überqueren Sie die Aussichtspunkte Katharinenberg, den Eichelspitzturm und den Neunlindenturm, deren herrliche Aussicht eindrucksvolle Ausblicke zum Schwarzwald und den Vogesen erlauben. Auf weitgehend naturbelassenen Wegen führt Sie der Weg durch Weinberge, Laubwälder, Lösshohlgassen und Naturschutzgebiete.

Autorentipp

Für den geübten Wanderer ist der Weg eine gute Tagesleistung. Für einen erweiterten Spaziergang lässt sich der Kaiserstuhlpfad in einzelnen Abschnitten erwandern. Unter anderem ist ein Einstieg in Vogtsburg-Bickensohl oder beim Vogelsangpass (Altvogtsburg) möglich. Der Weg bietet ein abwechslungsreiches Landschaftsbildund ist ganzjährig begehbar.

Wegbeschreibung

An den Wegkreuzungen findet sich auf den Markierungsschildern desSchwarzwaldvereins ein Hinweis auf den Kaiserstuhlpfad. Zwischendiesen Verzweigungen geben die gelben Rauten die Richtung vor.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, ausreichend zu trinken und ein gutes Vesper im Rucksack.

Planung und Anreise

Startpunkt

Friedhof Ihringen

Über die Autobahn A5 Frankfurt-Basel; Ausfahrten zwischen Riegel im Norden und Bad Krozingen im Süden (Ausfahrten 59 - 64a).

Endpunkt

Kaiserstühler Verkehrsbüro Endingen