Menü
Eine Dampflok steht im Vordergrund am Bahnhof Münsingen. Sie ist von Dampfschwaden umgeben. Im Hintergrund ist das historische Bahnhofsgebäude von Münsingen.
Stadt

Münsingen

natürlich mehr erleben
ERLEBNISSE + AKTIVITÄTEN

Münsingen - natürlich mehr erleben...

Erlebnisse

Ehemaliger Truppenübungsplatz

Der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen wurde durch die militärische Nutzung von Siedlungen, Straßenbau, Flurbereinigung und intensiver wirtschaftlicher Nutzung weitgehend verschont. Stets durch Schafe beweidet konnte hier eine parkartige Weidelandschaft erhalten werden, wie sie im 19. Jahrhundert auf der Alb üblich war. Heute ist er für die Öffentlichkeit zugänglich und eine Münsinger Attraktion.

Albgut

Tauchen Sie ein in eine vor mehr als 100 Jahren geschaffene und bis heute fast unveränderte bestehende Welt. albgut lädt Sie an einen Ort zum Leben und Feiern, zum Träumen und Sinnieren ein.  Das ist albgut: ein Land vor hundert Jahren. Atmen Sie Geschichte und Tradition einer einzigartigen Kulturlandschaft in der gesunden Luft der Schwäbischen Alb.

Großes Lautertal

Die Lauter fließt durch das Große Lautertal, das mit seinen berühmten Wacholderheiden, Burgruinen, albtypischen Felsformationen und malerischen Dörfern ein ganz besonderer Teil von Münsingen ist. 


Aktivitäten

Das E-Bike Mekka der Schwäbischen Alb

Münsingen ist Zentrum und Ausgangspunkt für nachhaltige Mobilitätsformen im Biosphärengebiet, insbesondere für die E-Mobilität auf der Schwäbischen Alb. Rund 30 Pedelecs stehen am Mobilitätszentrum in Münsingen zum Ausleihen bereit. Ausgerüstet mit dem BOSCH Nyon-System, werden die Radler bequem durch das UNESCO Biosphärengebiet navigiert. Hierbei kann unter anderem zwischen vierzehn vorinstallierten Touren mit rund 780 km Radwegen gewählt werden. Dank des dichten Rad-Tankstellennetzes und Servicestationen für Radpannen lassen die Touren auch für ungeplante Änderungen Spielraum.


Wanderparadies mit Auszeichnung

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hat sich Kreisgrenzen überschreitend zu einer Top-Wanderregion entwickelt. Münsingen selbst wartet mit insgesamt vier von 21 Premiumwanderwegen auf, die Teil der einmaligen und nachhaltigen Wanderregion „hochgehberge – Ausgezeichnetes Wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ sind. Diese eröffnen Zugänge zu ganz unterschiedlichen Landschaftsformationen und bieten für jeden Wanderfreund ein unvergleichliches Erlebnis – bergauf, bergab führen die zertifizierten Wandertouren durch beeindruckende und schützenswerte Natur, vorbei an Burgen und Festungen, welche die Geschichten der Vergangenheit erzählen. 

Beschreibung

Häufige Fragen