Menü

13.01.2021

Hoffnung auf entschleunigte Urlaubserlebnisse

Tourismusbranche wirbt 2021 für den „Entspannten Süden“

Solemar Bad Dürrheim

Solemar Bad Dürrheim

STUTTGART – Baden-Württembergs Tourismus-Verantwortliche blicken hoffnungsvoll auf den Neustart der Reisebranche in der Urlaubssaison 2021 und möchten mit Angeboten aus den Bereichen Erholung und Entschleunigung Anreize für einen Urlaub im eigenen Land schaffen. Mit dem Themenschwerpunkt „Entspannter Süden“ soll 2021 aufgezeigt werden, welche vielfältigen Aspekte der Entspannung sich in den Urlaubszielen zwischen Schwarzwald, Schwäbischer Alb und Kurpfalz neu entdecken lassen.

„Nach einem kräftezehrenden Corona-Jahr freuen sich schon jetzt viele Menschen auf eine Auszeit vom Pandemie-Alltag und etwas Abstand von den Sorgen und Nöten der letzten Monate“, sagte Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, zum Start des neuen Urlaubsjahres. „Noch ist nicht absehbar, ab wann touristische Übernachtungen wieder möglich sind. Doch die Gastgeberinnen und Anbieter im Land stehen mit neuen Ideen und Konzepten in den Startlöchern und freuen sich auf Urlaubsgäste.“

Nicht zuletzt durch die Folgen der Corona-Pandemie sei das Interesse an Entschleunigung und Erholung im Urlaub deutlich angestiegen, wie aus Umfragen hervorgehe. „Auf diese stark gewachsene Nachfrage reagieren wir mit unserem neuen Themenschwerpunkt ‚Entspannter Süden‘ im neuen Jahr“, so Braun.

Sehnsucht nach Erholung

Wer im Alltag ein hohes Tempo bewältigt, genießt im Urlaub einen gemächlicheren Zeittakt. Wellness-Urlaub mit natürlichen Heilmitteln, Ferien in idyllischen Dörfern, Genuss-Auszeiten bei regionalen Produzenten, Pilgerwanderungen oder eine Ballonfahrt – all das kann die Sehnsucht nach Ruhe und Authentizität stillen. In Baden-Württemberg laden viele neue Angebote dazu ein, im Urlaub einen Gang runterzuschalten, die beruhigende Kraft der Natur zu genießen oder vielleicht einmal Yoga und meditatives Wandern auszuprobieren. Im Einklang mit Natur und Umwelt lässt sich eine wachsende Zahl an nachhaltigen Urlaubsmöglichkeiten entdecken.

Alles im Fluss

Von der heilenden Kraft des Wassers wussten bereits die alten Römer, an deren Badetradition mancher Kurort in Deutschlands Süden anknüpfen kann. Doch oft genügen schon der Blick auf die Wasseroberfläche eines Sees oder das gemächliche Plätschern eines Baches, um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Am und auf dem Wasser entstehen daher neue Angebote, die mehr inneres Gleichgewicht versprechen. Etwa beim Yoga auf dem See oder beim Stocherkahnfahren in unberührter Natur. Auch Sebastian Kneipp, dessen 200. Geburtstag dieses Jahr gefeiert wird, kommt zu neuen Ehren: Die von ihm entwickelte Wasserkur lässt sich in den zahlreichen Kneippkurorten wiederentdecken.

Unterwegs zu innerer Ruhe

Auf der Suche nach Sinn oder einfach nur mehr Gelassenheit brechen alljährlich zahlreiche Menschen zu Pilgertouren rund um den Globus auf. Dabei liegt das Gute oft viel näher: Vom seit Jahrhunderten beliebten Jakobsweg heißt es, er beginne vor der eigenen Haustür. Auch von Baden-Württemberg führen unzählige Zubringer auf den berühmten „Camino“. Darüber hinaus gibt es im Süden noch viele weitere Wege und Pfade, die zu Besinnung, Entschleunigung und innerer Einkehr einladen. Nicht nur spirituelle Menschen kommen hier ans Ziel, sondern alle, die aus dem Alltag ausbrechen und Ruhe finden möchten.

Soulfood und Slowfood

Auch in kulinarischer Hinsicht stehen die Zeichen auf Entschleunigung. Soulfood und Slowfood liegen da oft nah beieinander. Denn für gute Produkte braucht es vor allem zwei Zutaten: Liebe und Zeit. Viele Erzeuger in Deutschlands Süden haben ihre Uhren bereits umgestellt und lassen mit Geduld und einem Herz für die eigene Region besondere Produkte entstehen, die dem hektischen Alltag genussvolle Entschleunigung entgegensetzen. Egal ob bei einem der vielen Produzenten oder in einem nachhaltig ausgerichteten Restaurant: Ruhe und Entspannung gehen hier auch durch den Magen.

INFO

Weitere Inspirationen zu ganz unterschiedlichen Aspekten von Entspannung und Erholung in Baden-Württemberg gibt es im neu erschienenen Urlaubsmagazin „Süden“, das unter prospektservice@tourismus-bw.de kostenlos bestellt werden kann, oder online unter tourismus-bw.de.

Pressekontakt

Sannah Mattes

Sannah Mattes

Downloads

Pressebilder