Glücksmomente beim Texaspass

Eisweinlese 2021 im Kaiserstuhl

Ausblick über den Texaspass am Kaiserstuhl über Reblandschaften und Bäume. Auf einer Wiese in der Mitte steht eine Person.
Das Weihnachts-Wunder im Kaiserstuhl

BW Story - Hirsch & Greif

Das Weihnachts-Wunder im Kaiserstuhl

Eiswein ist über die Landesgrenzen hinaus als besondere Rarität bekannt. Er ist ein Prädikat nach deutschem Weinrecht für Qualitätsweine und hat in Deutschland Tradition. Aber nur wenige Jahrgänge bringen diese hochwertige Köstlichkeit hervor, denn die Witterungsbedingungen müssen passen. Für den Winzer bedeutet dies höchste Risikobereitschaft. Bleibt es zu warm, droht ein Totalverlust für die Ernte. Am 22.12.2021 geschieht ein Wunder in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Frostige Temperaturen bescheren den Oberbergener Baßgeige-Winzerinnen und Winzern Glück und Eisweinfans Vorfreude auf einen besonderen Tropfen.

Gebäude der Oberbergener Vinothek bei Schnee.
Im Hintergrund der Oberbergener Vinothek liegt die Spitzenlage Baßgeige im Kaiserstuhl. | © WG Oberbergen
Bei Dunkelheit stehen Erntehelfende in den Weinbergen und lesen Trauben.
In den frühen Morgenstunden machten sich die Winzerinnen und Winzer auf zur Eisweinlese in die Weinlage Baßgeige im Kaiserstuhl. | © WG Oberbergen
Fellbacher Winzer bei der Eisweinlese 2021.
Bei der Eisweinlese im Dezember 2021 wurde in der Weinlage Baßgeige im Kaiserstuhl bei frostigen Temperaturen Weißburgunder gelesen.   | © WG Oberbergen
Aus einem großen Bottich werden die gelesenen und noch gefrorenen Trauben in eine Maschine geschüttet.
Die gelesenen Weißburgunder-Trauben müssen für die Eiswein-Rarität aus Oberbergen gefroren gekelter werden. | © WG Oberbergen
Panorama mit Blick auf den Totenkopf und die vielen Weinterrassen.
Das Panorama mit Blick auf den Totenkopf und die vielen Weinterrassen ist bekannt für die Weinregion Kaiserstuhl. | © H.-P. Ziesmer

Was ist an Eisweinen so besonders?

Mindestens -7°C Minus braucht es, um Eiswein herstellen zu können. Der Winzer muss dabei ein besonderes Engagement an den Tag legen, denn bei dieser kostbaren Rarität steht Qualität vor Quantität. Der Ertrag liegt ungefähr bei 5 bis 10% einer normalen Weinlese.

Die Trauben werden in den frühen Morgenstunden in mühevoller Handarbeit gelesen. Das gesunde Lesegut muss noch im gefrorenen Zustand gekeltert werden. Das in den Beeren enthaltene Wasser bleibt dadurch zurück. Damit erreicht der gewonnene Most einen sehr hohen Zuckergehalt und eine außergewöhnlich hohe Konzentration der fruchtigen Beereninhaltsstoffe mit einer relativ stabilen Säure.

Eisweinlese - eine Seltenheit

20 Winzerinnen und Winzer trafen sich am 22.12.2021 in den frühen Morgenstunden zur Eisweinlese. Das Ziel ist die Weinbergslage Baßgeige bei Oberbergen im Kaiserstuhl. Die Tage davor waren spannend, denn die langfristigen Temperaturen schwankten. Sie kletterten schon wieder Richtung Wärmegrade. Doch die Trauben waren bereits gefroren. Bei frostigen Temperaturen von -7,8°C wurden innerhalb einer Stunde ca. 900kg Weißburgunder gelesen. Das Lesegut wurde sofort vom Kellerteam gekeltert. Zuletzt war das 2016 in der Winzergenossenschaft Oberbergen möglich. Die letzten Jahre war es einfach zu warm. 

Das Mostgewicht der Weißburgunder-Trauben lag bei stolzen 136° Öchsle (°Oe). Grad Oechsle bezeichnet übrigens eine Maßeinheit für das Mostgewicht des Traubensaftes (mehrheitlich Zucker) und ist somit ein wichtiges Qualitätskriterium.

In zwei Eimern liegen geerntete und gefrorene Weißburgundertrauben.
Bei der Eisweinlese in Oberbergen hatte es frostige -7,8°C. Die Weißburgunder-Trauben sind komplett gefroren. | © WG Oberbergen

Crème de la Crème der Weine

Die wenigen Flaschen der edlen Tropfen sind bei Liebhabern sehr begehrt. Die Spezialität gilt als krönender Abschluss eines guten Weinjahrgangs und eines kulinarischen Abends. Eiswein harmoniert mit fruchtigen Desserts, Eis oder Sorbets. Auch die Kombination mit kräftigen Käsevarianten verspricht ein Geschmackserlebnis. 

Für den Winzerort Oberbergen im Kaiserstuhl ist es das Baßgeigen-Weihnachtswunder und der Höhepunkt eines erfolgreichen Weinjahres 2021. Auch wenn es noch dauert, bis diese Eiswein-Rarität auf der Flasche ist, lohnt sich ein Blick in die Vinothek der WG Oberbergen. Denn im Sommer 2021 kürte der Meiniger Verlag die WG Oberbergen im Leistungstest der Winzergenossenschaften 2021 zur Besten Winzergenossenschaft Deutschlands.

Übrigens: Die Gemeinde Oberbergen gehört zur Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl. Vogtsburg ist eine der ausgezeichneten Weinsüden Weinorte in Baden-Württemberg.

Weingut Zimmerle in Korb im Remstal bei der Eisweinlese 2021.
Die Winzergenossenschaft Oberbergen wurde 2021 im Leistungstest Deutsche Genossenschaften von der Fachzeitschrift Weinwirtschaft zur 'Besten Winzergenossenschaft Deutschlands' ausgezeichnet. | © WG Oberbergen
Mehr zur Tour

Übersicht

Mehr zur Tour

E Biken

Vogtsburg

Das Herz des Kaiserstuhls. Achkarren, Bickensohl, Bischoffingen, Burkheim, Oberbergen mit Altvogtsburg, Oberrotweil mit Niederrotweil und Schelingen: …
Weinraum neu

Winzergenossenschaft Vogtsburg im Kaiserstuhl

Winzergenossenschaft Oberbergen

Das könnte dich auch interessieren

Noch mehr Lust zu stöbern?

Das könnte dich auch interessieren

Tipps und Geschichten aus dem Urlaubsland Baden-Württemberg