Bad Säckingen, Endingen und Waldkirch

3 zauberhafte Kleinstädte
in Baden-Württemberg

Eine Frau steht in einem weißen Sommerkleid hinter einem Geländer und schaut auf einen See.
Urlaub zu jeder Jahreszeit

BW Story - Inspirationdelavie

Urlaub zu jeder Jahreszeit

Zauberhaft und idyllisch – Baden-Württembergs Kleinstadtperlen sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Sie liegen umgeben von einzigartigen Naturlandschaften und verzaubern mit Fachwerkhäusern und kulinarischen Besonderheiten. Das entschleunigte Kleinstadtleben und die Gastfreundschaft machen Lust auf einen Urlaub im Süden Baden-Württembergs. Und im farbenfrohen Herbst haben die zauberhaften Kleinstädte einen ganz besonderen Glanz. Drei der Kleinstadtperlen haben wir für euch besucht und wir zeigen euch unsere persönlichen Highlights für euren nächsten Ausflug.

Abenteuerliches Wochenende

Bad Säckingen

Abenteuerliches Wochenende

Ihr habt Lust auf eine Abwechslung vom Alltag? Dann macht euch auf zu einem abenteuerlichen Ausflug in die Trompeterstadt Bad Säckingen. Der Urlaubsort in Baden-Württemberg verzaubert euch mit seiner schönen Innenstadt am Rheinufer und einem mitreißenden Lebensgefühl. Ein Stadtrundgang führt euch durch verwinkelte Gassen, ins St. Fridolinsmünster auf dem lebendigen Münsterplatz und zum wunderschönen Schloss Schönau. Wusstet ihr eigentlich, dass in Bad Säckingen die längste, überdachte Holzbrücke Europas steht?

Innenstadt von Bad Säckingen mit Kirchturm und Bäumen.
Die Kleinstadtperle Bad Säckingen verzaubert mit seiner schönen Innenstadt und dem St. Friedolinsmünster. | © Inspirationdelavie
Über einem See verläuft eine lange Holzbrücke. Im Hintergrund liegt die Altstadt.
Die Kleinstadtperle Bad Säckingen hat die längste, überdachte Holzbrücke Europas. | © Inspirationdelavie
Eine Frau steht in einem weißen Sommerkleid hinter einem Geländer und schaut auf einen See.
Die Kleinstadtperle Bad Säckingen bietet Abwechslung vom Alltag. | © Inspirationdelavie

Bei einem Wochenende in der Kleinstadtperle könnt ihr bei einer Kanufahrt über den Rhein die Stadt vom Wasser aus bestaunen. Und bei einem Ausflug in den Kletterwald Hochempor geht es mit viel Nervenkitzel hoch nach oben in die Baumwimpfel in einer der schönsten Naturgegenden. Wie wäre es mit einer abenteuerlichen Übernachtung im Baumzelt?

Blick auf den großen Bergsee in Bad Säckingen. Am Ufer stehen viele Bäume.
Der Bergsee in der Kleinstadtperle Bad Säckingen ist ein idyllischer Erholungsort. | © Inspirationdelavie

Für euren Ausflug nach Bad Säckingen bekommt ihr noch kulinarische Tipps. In der Genuss-Apoteheke erwartet euch moderne und außergewöhnliche Sterneküche mit leckerem Gourmet-Menü. Im Kaffeeladen Denise gibt es leckere Gerichte aus einer kleinen, aber feinen Speisekarte. Den besten Cappuccino gibt’s übrigens in der PaVino - Die Enothek und tolle Drinks mit Ausblick bekommt ihr in der Rhein Strand Bar.

Ausflug in die Wein-Kleinstadtperle am Kaiserstuhl

Endingen

Ausflug in die Wein-Kleinstadtperle am Kaiserstuhl

In der Kleinstadtperle Endingen am Kaiserstuhl erwartet euch eine zauberhafte, historische Altstadt. Hier lassen sich kleine, gemütliche Cafés, tolle Restaurants und viele inhabergeführte Geschäfte entdecken. Schlendert durch die kleinen Gässle und macht euch auf zu einem Spaziergang in die Weinberge. Ihr sucht nach leckeren Weinen? Dann solltet ihr unbedingt beim ökologischen Winzerhof Lindner vorbeischauen. Den Sonnenuntergang genießt ihr – mit einer tollen Flasche Wein – am besten vom Hochwasserbehälter aus. Ein toller Fernblick!

Blick auf Weinberge und die Endinger Innenstadt.
Die Kleinstadtperle Endingen liegt zauberhaft an den Rebterrassen des Kaiserstuhls. | © Inspirationdelavie
Altstadt von Endingen. Neben einer Kirche stehen viele Häuser.
Die Kleinstadtperle Endingen bietet zahlreiche inhabergeführte Geschäfte und eine abwechslungsreiche Gastronomie. | © Inspirationdelavie
In der Mitte steht ein Brunnen. Um den Brunnen herum stehen viele Häuser.
In historische Altstadt der Wein-Kleinstadtperle Endingen sollte man unbedingt die badische Küche genießen. | © Inspirationdelavie

Wie wäre es mit einer aufregenden E-Bike-Radtour durch die Region Kaiserstuhl? Leiht euch die Räder einfach in der Tourist-Information aus und erkundet die Region. Ein Highlight ist ein Ausflug zum Texaspass (Auf dem Eck). Von dort oben überblickt ihr die Region und bestaunt die markanten Serpentinen und Weinreben.

Ausblick über den Texaspass am Kaiserstuhl über Reblandschaften und Bäume. Auf einer Wiese in der Mitte steht eine Person.
Ein Highlight in der Region Kaiserstuhl ist der Blick über den Texaspass bei Endingen am Kaiserstuhl. | © Inspirationdelavie

Für eure Reise nach Endingen bekommt ihr noch drei kulinarische Tipps. In der Ratsstube genießt ihr badische Gerichte. Raffinierte Sterneküche bekommt ihr in Merkles Restaurant. Unsere Lieblingscafé ist das süße Städtli-Café mit tollem Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Romantischer Ausflug ins ZweiTälerLand

Waldkirch

Romantischer Ausflug ins ZweiTälerLand

In Waldkirch ist der Name Programm. Hier findet ihr nicht nur viele historische Kirchen, sondern tolle Wanderwege entlang der umliegenden Berge und des Waldes. Die charmante Orgelstadt Waldkirch ist jedoch nicht nur landschaftlich abwechslungsreich. Vor allem für Familien bietet sie unzählige Aktivitäten. Bei einer Reise ins ZweiTälerLand im Südschwarzwald darf ein Besuch im Baumkronenweg ebenso nicht fehlen wie eine tolle Weinerlebniswanderung durch die Weinberge.

Zwischen den Bäumen eines Waldes verläuft in einiger Höhe eine Brücke.
Im Naturerlebnispark Baumkronenweg in Waldkirch genießen Gäste den atemberaubenden Ausblick über die Region. | © Inspirationdelavie
Innenstadt von Waldkirch mit vielen älteren Häusern.
Die charmante Orgelstadt und Kleinstadtperle Waldkirch bietet jede Menge Abwechslung. | © Inspirationdelavie

Ob Ritterweg, Sinnespfad oder Hängebrücke – in Waldkirch kann die ganze Familie ein tolles Wochenende verbringen. Im Naturerlebnispark Baumkronenweg entdecken alle die Natur neu und genießen den atemberaubenden Ausblick über die Region. 

Unser Tipp:
Bei der Ritterwanderung hoch zur Kastelburg kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

Hinter einer historischen Mauer steht eine Frau und genießt den Ausblick. Die Sicht verläuft über die Häuser von Waldkirch und vielen bewaldeten Bergen im Hintergrund.
Die Ritterwanderung hoch zur Kastelburg bei Waldkirch ist für alle ein Erlebnis. | © Inspirationdelavie

Für euren Ausflug nach Waldkirch bekommt ihr noch drei kulinarische Tipps. Im Restaurant am Stadtrainsee gibt’s nicht nur leckere Gerichte, sondern auch Boote zum Ausleihen. Im Hotel & Gasthaus Löwen gibt’s traditionelle und unglaublich leckere Gerichte. Richtig gutes Frühstück und tollen Cappuccino bekommt ihr im Kaffehiesle in Waldkirch. 

Übrigens: Eine Wanderung mit leckeren, regionalen Weinen über den Weinlehrpfad in Buchholz lohnt sich.

Ausblick über die Reblandschaften. Die Blätter der Weinstöcke haben sich bunt gefärbt.
Im nahegelegenen Buchholz lohnt sich der Weinerlebnispfad mit regionalen Weinen. | © Inspirationdelavie
Eine Frau sitzt auf einer Wiese und genießt den Ausblick über die Reblandschaften.
Bei einer Wanderung über den Weinerlebnispfad in Buchholz genießen Gäste ein inspirierendes Panorama. | © Inspirationdelavie
Mehr zur Tour

Übersicht

Mehr zur Tour

St. Fridolinsmünster von oben

Bad Säckingen

„Der Trompeter von Säckingen“, ein Werk von Joseph Victor von Scheffel, hat den Ort am Hochrhein weithin bekannt gemacht. Heute kann man dort auf …
  • DreiWelten Card
Marktplatz

Endingen am Kaiserstuhl

Kleinstadtperle und Weinsüden Weinort im Naturgarten Kaiserstuhl.
Kastelburg

Waldkirch

Orgelstadt wird Waldkirch genannt. Das alte Handwerk gehört zu den Attraktionen der südlichen Schwarzwaldstadt. Ebenso verzaubert die herrliche …
Lena und Philipp sind Reiseblogger aus Deutschland. | ©  Inspirationdelavie

Inspirationdelavie

Lena und Philipp sind Reiseblogger aus Deutschland. Gemeinsam sind sie seit 2016 in Europa unterwegs und zeigen auf ihrem Blog und Instagram-Kanal spannende Reiseziele, tolle Fotospots sowie Hotel- und Reisetipps. Mit ihrer Leidenschaft für Individual- und Rundreisen möchten sie andere motivieren, ihre eigenen Reiseträume zu erfüllen, unbekannte Orte in Europa zu finden sowie beliebte Reiseziele neu zu entdecken. Hier geht’s zum Blog: inspirationdelavie.com/

Das könnte dich auch interessieren

Noch mehr Lust zu stöbern?

Das könnte dich auch interessieren

Tipps und Geschichten aus dem Urlaubsland Baden-Württemberg