Menü
Weingut

Weingut Kopp

Ebenunger Straße 21,  76547 Sinzheim

Jung, zielorientiert und voller Ausdauer, Weine mit eigenständigem Charakter zu machen: das bin ich, Johannes Kopp – Zentrale Figur des Weinguts Kopp in der Ortenau. Im Jahr 2012 habe ich die Leitung und Verantwortung für das Weingut übernommen. Unerwartet, aber dank Ausbildung bei internationalen Top-Weingütern wie Dr. Bürklin-Wolf in der Pfalz und Bleasdale in Australien bestens vorbereitet.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Unsere Heimat rund um die Kurstadt Baden-Baden gehört lediglich auf das Weinbaugebiet bezogen noch zur Ortenau. Die außergewöhnlich hohe Bodenvielfalt auf engstem Raum ist unsere Welt. Wir bewirtschaften rund 20 ha naturnah auf Buntsandsteinverwitterungsböden, Rotliegendem, Löss- und Tonböden, Oberkarbon und dem besonders siliciumreichen Gestein des Roten Porphyrs. Die verschiedenen Untergründe formen durch ihren spezifischen Mineraliengehalt maßgeblich den Charakter unserer Weine. Weitere Faktoren wie das besonders ausgeprägte Mikroklima unserer Lagen, helfen uns, feinste Nuancen präzise herauszuarbeiten – Grundlage für die große sensorische Vielfalt und Eigenständigkeit unserer Kollektion.

Wir haben uns auf Burgunder- und Rieslingweine spezialisiert, weil sie die Besonderheiten der unterschiedlichen Böden der Ortenau idealtypisch am Gaumen erlebbar machen. Neben Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay gehören aber auch Sauvignon Blanc, Scheurebe und Muskateller zu unserem Sortiment. Unsere Jahresproduktion vermarkten wir als Basis-, Terroir- und Lagenweine. Weine der Lage Feigenwäldchen sind exklusive Sondereditionen und leicht am traditionellen Etikett erkennbar.

Spezialitäten: Rieslinge aus der Monopollage "Feigenwäldchen", Spätburgunder "Roter Porphyr" und unsere Lagenweine "Röderswald", "Altenberg", "Sommerhalde" und "Sonnenberg" aus dem Baden-Badener Rebland 

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns