Menü
Schloss Sigmaringen auf dem Donaufelsen
Schloss

Hohenzollernschloss Sigmaringen

Karl Anton Platz 8,  72488 Sigmaringen

Nicht nur die einmalige Lage des Schlosses ist imposant, es öffnet für zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland einige prunkvolle Gemächer, die von der glanzvollen Zeit des Fürstentums Hohenzollern Zeugnis geben.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Das imposante Hohenzollernschloss, im Mittelalter eine wehrhafte Burg, wurde erstmals im Jahre 1077 in der Klosterchronik von Petershausen erwähnt. Im Lauf der Jahrhunderte wurde sie von verschiedenen Adelsfamilien zur repräsentativen Residenz aus- und umgebaut. Seit 1535 ist es im Besitz der Fürsten von Hohenzollern, einer der ältesten und bedeutendsten Hochadelsfamilien von europäischem Rang, die das Schloss noch im 20. Jahrhundert bewohnte.

Kinder aller Altersstufen können sich zu bestimmten Terminen oder auf Anfrage für eine Gruppe der Geschichte des Schlosses und der Region mit viel Spaß und Spannung nähern. Sie wandeln auf den Spuren der Feen und Ritter, betätigen sich als Schlossdetektive oder lernen die Benimmregeln kennen.

Öffnungszeiten