Menü
Außenansicht Gasometer Pforzheim
Spezialmuseum

Gasometer Pforzheim

Hohwiesenweg 6,  75175 Pforzheim

Mit einer aufwändigen Generalsanierung wurde der 1912 erbaute Gaskessel zu neuem Leben erweckt. Heute verbindet das 40 Meter hohe Industriedenkmal seine faszinierende Technik mit einem spektakulären, weltgrößten 360°-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi.

Offizieller Inhalt von Pforzheim

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

GREAT BARRIER REEF – Wunderwelt Korallenriff

Das 360°-Panorama des Korallenriffs vor Australien präsentiert die einzigartige Unterwasserwelt des Riffs in all seiner fragielen Schönheit und Komplexität. Die Farbenpracht und der Detailreichtum des Riesenrundbildes von Yadegar Asisi zeigt auch die Einmaligkeit der Schöpfung unter der Meeresoberfläche.

Freuen Sie sich darauf, im Gasometer Pforzheim in diese submarine Welt im wahrsten Sinne einzutauchen. In einem Farbrausch aus allen Blau-, Azur- und Grünschattierungen entdecken Sie die faszinierende Brechung des Sonnenlichts unter Wasser und erleben die Gelb-, Rot- und Pinkschattierungen der Korallen und Meerestiere.

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Anreise mit dem PKW - kostenfreie Parkplätze

  • Autobahn A8 - Ausfahrt Pforzheim-Ost
  • Bitte folgen Sie der B10 in Richtung Pforzheim Zentrum. Direkt nach der Ortseinfahrt Pforzheim folgen Sie bitte der Beschilderung zum Gasometer / Enzauenpark. Die kostenfreien Parkplätze in unserem Parkhaus sind ebenfalls beschildert.

Anreise mit der Bahn

  • Ab Hauptbahnhof Pforzheim mit den Bus-Linien 5 oder 6
  • Ausstieg "Am Waisenhausplatz" / CongressCentrum Pforzheim/ Stadttheater (3 Haltestellen) - umsteigen
  • Einstieg in Linie 1 (Richtung Eutingen - Enzauenpark)
  • Ausstieg Haltestelle "Enzauenpark" in nur 3 Gehminuten erreichen Sie den Eingang vom Gasometer Pforzheim.
  • Hier finden Sie alle Informationen zum Fahrplan in der Stadt Pforzheim.

Anreise für Busse

  • 3 kostenfreie Busparkplätze sind vorhanden.
  • Entgegen des Hinweisschilds "keine Wendemöglichkeit" können Busfahrer bis direkt vor den Eingang fahren, um dort die Besucher aussteigen zu lassen. Die Busse können hier wenden bzw. parken.