Menü
Blick auf das historische Örtchen Dilsberg
Burg

Burgfeste Dilsberg

Burghofweg 3a,  69151 Neckargemünd

Weithin sichtbar steht die stolze Burgfeste Dilsberg im Neckartal.

Offizieller Inhalt von Neckargemünd

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Weithin sichtbar steht die stolze Burgfeste Dilsberg auf dem gleichnamigen Berg im Neckartal. Von den Bergmauern aus bietet sich ein fantastischer Blick über den Neckar und den Odenwald.

Erbaut wurde die Burgfeste im 12. Jahrhundert und ist heute nach teilweiser Restaurierung eine Attraktion für Groß und Klein.

Highlight der Anlage ist der unterirdische Brunnenstollen. Dieser ist von Mai bis September zu besichtigen, denn dann sind die Fledermäuse ausgeflogen, die in dem fast 80 Meter langen, in den Buntsandsteinfelsen gehauenen unterirdischen Gang ihren Winterschlaf halten.

Idyllisch ist auch ein Spaziergang durch den historischen Ortskern innerhalb der Festungsmauern mit seinen malerischen Häusern und verwinkelten Gassen. Informationen zu Führungen erteilt die Tourist Information.

Anreise

Mit dem Auto:

Burg Dilsberg liegt im Altstadtbereich des kleinen Ortes Dilsberg. Ort und Burg sind gut über die A5 Ausfahrt "Heidelberg" zu erreichen. Von hier folgt man der B37 durch Heidelberg hindurch nach Neckargemünd. Innerorts verlässt man die Bundesstraße Richtung Dilsberg. In Dilsberg sind Anlage und Altstadt ausgeschildert.

Mit der S-Bahn:

Ab Heidelberg Hauptbahnhof mit der Bahn nach Neckargemünd
(ca. 15 Min.), ab dort mit der Buslinie 753 in Richtung Neckargemünd
Dilsberg, Haltestelle Dilsberg vor dem Tor.