Baden-Baden – Elegantes Weltbad im Schwarzwald

Landschaftlich wunderschön am Fuße des Schwarzwaldes gelegen bezaubert die elegante Bäderstadt und internationale Kunst- und Kulturmetropole Baden-Baden anspruchsvolle Gäste aus aller Welt. Baden-Baden bietet seinen Gästen ein reichhaltiges Angebot von  Wellness im Schwarzwald und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Mit mediterranem Flair und exklusivem Lebensstil ist Baden-Baden eine Perle Süddeutschlands. Die Veranstaltungen in Baden-Baden sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, nicht zuletzt durch das renommierte Baden-Badener Festspielhaus, das zum Magnet für weltbekannte Künstler geworden ist.

Spa, Beauty und Wellness im Schwarzwald

Vor 2.000 Jahren entdeckten bereits die Römer die Heilkraft der 12 Thermalquellen in Baden-Baden und bauten die ersten Thermen Baden-Württembergs. Heute strömt das heilsame Thermalwasser aus dem Urgestein des Schwarzwalds in die moderne Caracalla Therme, die auf rund 4.000 qm neue Maßstäbe in Sachen Wellness setzt. Ein exklusives Badevergnügen verspricht seit mehr als 135 Jahren das historische Friedrichsbad, das römische Badekultur und irische Badetradition einmalig vereint. Darüber hinaus offerieren zahlreiche Baden-Badener Spa- und Wellness-Hotels ein breit gefächertes Angebot an exklusiven, individuell zugeschnittenen Behandlungen.

Kunst & Kultur

Kulturellen Hochgenuss bietet das Festspielhaus Baden-Baden, Europas zweitgrößtes Opern- und Konzerthaus, das bekannt für seine einzigartige Akustik ist und ganzjährig hochkarätige Veranstaltungen nach Baden-Baden bringt.

Herausragendes Juwel inmitten der prachtvollen Park- und Gartenanlage „Lichtentaler Allee“ ist das vom New Yorker Stararchitekten Richard Meier erbaute Museum Frieder Burda. Durch eine gläserne Brücke mit dem Museum Frieder Burda verbunden, schließt sich mit zeitgenössischer internationaler Kunst die Staatliche Kunsthalle an – Forum der Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst von der Avantgarde bis zur Gegenwart.

Das Fabergé Museum – weltweit das erste und einzige dieser Art – zeigt mit mehr als 700 Exponaten das weite Spektrum der Arbeiten von Carl Fabergé.

Neben angesehenen Museen bietet Baden-Baden weitere Sehenswürdigkeiten, wie das traditionelle Kurhaus, früher wie heute gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt, in dem die Etikette glamouröser Bälle sowie stilvoller Veranstaltungen das ganze Jahr über gelebt werden. Das ehemalige „Konversationshaus“ beherbergt darüber hinaus das weltberühmte, nach Marlene Dietrich „schönste Casino der Welt“, das Gäste um den Globus nach Baden-Baden lockt, um ihr Glück beim klassischen Spiel mit Roulette, Black Jack oder Poker zu versuchen.

Festivals & Veranstaltungen in Baden-Baden

Das ganze Jahr über werden hochkarätige Veranstaltungen in Baden-Baden angeboten, u. a. die spannenden Internationalen Galopprennen, das Internationale Oldtimer-Meeting im Kurgarten, die romantischen Philharmonischen Schlosskonzerte im Baden-Badener Rebland oder der traditionelle Baden-Badener Weihnachtsmarkt zum Jahresende.  

Shopping at its best & kulinarische Höhenflüge

Exklusives Shopping in stilvollem Ambiente versprechen geschmackvolle Boutiquen in der Innenstadt. Ein Spaziergang durch die charmanten Lädchen und Schaufenster der Kurhaus-Kolonnaden, zählt längst zu Baden-Badens Sehenswürdigkeiten, auch ganz ohne prall gefüllte Einkaufstaschen. Ein wahres Paradies finden „Schokoholics“ in der traditionellen Confiserie Rumpelmayer und im traditionsreichen Kaffeehaus „Café König“. Gourmets und Feinschmecker können sich an zahlreiche mit Sternen und Kochmützen ausgezeichnete Restaurants im Herzen der Stadt erfreuen, die mit internationalen Köstlichkeiten und der feinen badischen Küche locken. Ein wahrer Geheimtipp für Connaisseurs ist das Baden-Badener Rebland, die liebliche, sonnenverwöhnte Rebenlandschaft südwestlich von Baden-Baden.  

Natur pur

Seit mehr als 350 Jahren ist die Park- und Gartenanlage „Lichtentaler Allee“ ein Kunstwerk aus Bäumen, Brunnen und Blüten, verschwenderisch eingerahmt von den schönsten Denkmälern der Belle Epoque. Anziehungspunkt für Naturliebhaber ist die Merkurbergbahn. Nicht nur während der Fahrt genießt man faszinierende Ausblicke, denn der gleichnamige Gipfel ist mit seinen 668 Metern das Dach der Stadt und Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, auf welchen man das herrliche Panorama Baden-Badens aus ganz neuen Perspektiven entdecken kann.

Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH
Solmsstraße 1
76530 Baden-Baden
Telefon: +49 7221 275 269
Email: info@baden-baden.com
Internet: www.baden-baden.com

Baden-Baden

Lilies Diary in Baden-Baden

Christine von Lilies Diary zu Besuch in Baden-Baden.

Sehenswürdigkeiten in Baden-Baden

Unterkünfte in Baden-Baden

Veranstaltungen in Baden-Baden

Die Sterne des Südens

Museen & Ausstellungen

Städtetouren & kulinarische Spezialitäten