Premiumwandern in Bad Urach

Das UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb zeigt sich in Bad Urach auf den fünf Premiumwanderwegen „Grafensteige“ von seiner schönsten Seite. Die beiden wildromantische Wasserfälle im Maisental, tiefe Hangschluchtwälder, die beiden Burgruinen Hohenurach und Hohenwittlingen, alpine Abschnitte wie in der Wolfsschlucht und am Geschlitzten Fels sowie faszinierende Aussichtsfelsen wie die Rutschenfelsen und die Hanner Felsen prägen das Bild der sportlichen Wege. Wer den steilen Anstieg des Albtraufs spüren und erleben möchte kommt hier voll auf seine Kosten und wird auf der Hochfläche durch weite Ausblicke ins Tal und die umgebenden Erhebungen der Schwäbischen Alb vollauf belohnt.

Grafensteige Bad Urach

Uracher Wasserfall

Burgruine Hohenurach