Naturparke

In den Naturparken Baden-Württembergs zeigt sich die landschaftliche Vielfalt des Landes in ihrer eindrucksvollen Breite. Tiefe Wälder und lichte Haine, liebliche Täler und kräuterreiche Bergweiden, Streuobstwiesen und uralte Steinzeithöhlen, verwunschene Seen und kristallklare Bäche. Es sind Landschaften mit Seele, über Jahrhunderte durch den sensiblen Umgang des Menschen mit der Natur in ihrer Eigenart und ihrem typischen Charakter geprägt. Die Naturparke sorgen in Zusammenarbeit mit heimischen Erzeugern für die Pflege dieser Landschaften, sie bewahren und beleben alte Traditionen und schaffen den Brückenschlag zwischen Landwirtschaft, Tourismus und ökologischen Interessen auf dem Weg in Richtung Zukunft.

Naturpark Schönbuch

Tübingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Südschwarzwald

Feldberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Seebach

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Obere Donau

Beuron

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Zaberfeld

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Neckartal-Odenwald

Eberbach

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Murrhardt

frei zugänglich / immer geöffnet