Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

WeinErlebnisWeg Wunnenstein

Wanderung

Der WeinErlebnisWeg Wunnenstein lädt zu einem gemütlichen Spaziergang am geschichtsträchtigen und sagenumwobenen Wunnenstein mit Aussichten und Einblicken in die Welt des Weinbaus und der Weinherstellung einst und heute ein.

© Autor: Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal, Quelle: Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Stadt Großbottwar
  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:08 h
  • Länge 4 km
  • Aufstieg 126 m
  • Abstieg 126 m
  • Niedrigster Punkt 255 m
  • Höchster Punkt 365 m

Beschreibung

Auf rund 60 illustrierten Informationstafeln macht der WeinErlebnisWeg Wunnenstein anschaulich, wie Wein angebaut und bis zum köstlichen Genuss veredelt wird. Er informiert über 
  • die jahreszeitlichen Phasen der Rebenentwicklung und die Arbeiten im Weinberg
  • über Landschaft, Weinbergslagen, Terroir, Wunnenstein, Kellerwirtschaft, historischen Weinbau und Streuobstwiesen
  • über Ereignisse rund um den Wein und die Bottwartaler Weinjahrgänge von 1968 bis heute
  • über touristische Highlights des Bottwartals.

Außerdem erläutern Infotafeln in den Rebanlagen die Rebsorten von A wie Acolon bis Z wie Zweigelt.

Der Weg führt an zwei ehemaligen Wengertschützenhütten und einer alten Weinpresse vorbei. Er bietet zahlreiche Sitzgelegenheiten und zwei Grillplätze. Zwei Gaststätten laden zur Einkehr ein.

Alte Kelter Winzerhausen mit neuen Leben: Der WeinErlebnisWeg Wunnenstein führt auch durch den Großbottwarer Ortsteil Winzerhausen. Das alte Keltergebäude grenzt direkt an. Es wurde 2011 von der Stadt Großbottwar renoviert und wird seither als Veranstaltungsort genutzt. Ein Keltergebäude stand hier vielleicht schon im 11. Jahrhundert. Im 17. Jahrhundert brannte die Kelter ab. Im 18. Jahrhundert wurde sie wieder aufgebaut.
Mit dem Auto:  A 81 Anschlussstelle Mundelsheim Richtung Großbottwar. Links nach Winzerhausen abbiegen, durch Winzerhausen durch, Richtung Auenstein/Wunnenstein.
Mit dem Fahrrad: Vom Radweg Württembergische Weinstraße bzw. Alb-Neckar-Weg führt ein Radweg durch Großbottwar direkt zum Wunnenstein.
Zu Fuß: Der Württembergische Weinwanderweg und andere Wanderwege führen zum und  durch den WeinErlebnisWeg Wunnenstein
Parkplatz Wunnenstein
S-Bahn S4 Stuttgart - Ludwigsburg - Benningen - Marbach - Backnang
Bus 460 Marbach - Murr - Steinheim - Großbottwar - Oberstenfeld - Beilstein
Bus 464 Rad- und Wanderbus WeinKulTourer 1. Mai bis 3. Oktober, Sonn- u. Feiertage, kostenlose Fahrradmitnahme; Marbach - Erdmannhausen - Steinheim - Kleinbottwar - Großbottwar - Mundelsheim - Hessigheim - Besigheim
>> www.vvs.de

Bus 641 Heilbronn - Ilsfeld - Beilstein
Bus 642 Heilbronn - Untergruppenbach - Abstatt - Beilstein
>> www.h3nv.de

Faltblatt WeinErlebnisWeg Wunnenstein, kostenfrei erhältlich bei der Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal, Tel. 07144 102-375, info@marbach-bottwartal.de, Download unter www.marbach-bottwartal.de