Unterwegs in Remshalden: Naturlehrpfad

Themenweg

Gesäumt von Streuobstwiesen und Äckern, Wäldern und Weinseligkeit versprechenden Weinbergen führt der bequem begehbare Naturlehrpfad als Rundwanderweg durch eine intakte Landschaft.

Hinweistafel am Naturlehrpfad
Hinweistafel am Naturlehrpfad - © Quelle: Gemeinde Remshalden
  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:00 h
  • Länge 3,6 km
  • Aufstieg 103 m
  • Abstieg 103 m
  • Niedrigster Punkt 373 m
  • Höchster Punkt 453 m

Beschreibung

Mit dem Lehrpfad soll die Schönheit und Vielfalt der Natur, die mit dem Logo als Wegweiser angedeutet ist, vermittelt werden. Dort können neue Eindrücke gesammelt, die Sinne für die Natur und die Umwelt sensibilisiert und  interessante Details erfahren werden. Auf zahlreichen Tafeln wird mit Texten und Bildern auf interessante Themen wie Bäume und ihr Alter, Streuobstwiesen und Obstsorten, Tiere des Waldes und Orchideen, Wasser und Klima, eingegangen. Genießen Sie bei diesem Rundgang die Natur und die herrliche Aussicht weit hinaus ins Schwabenland. Im Anschluss freut sich die Remshaldener Gastronomie auf Ihren Besuch.
Aus Richtung Stuttgart B29 bis Ausfahrt Berglen/Remshalden-Rohrbronn, links abbiegen, im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen und der L1140 (Sonnenbergstraße) durch Rohrbronn bis zum Wanderparkplatz folgen. Aus Richtung Schorndorf/ Aalen B29 bis Ausfahrt Berglen/Remshalden-Rohrbronn, links auf L1140 (Sonnenbergstraße) abbiegen und dieser durch Rohrbronn bis zum Wanderparkplatz folgen.
direkt am Wanderparkplatz nördlich von Rohrbronn an der Straße nach Hößlinswart.
Aus Richtung Schorndorf bzw. Stuttgart kommend S2 bis Geradstetten, dann Bus 217 Richtung Rohrbronn bis Haltestelle Rohrbronn (verkehrt nur Mo. bis Fr., ansonsten Ruftaxi). Alternativ auch S2 bis Winterbach, dann Bus 245 ab Pflegeheim Richtung Hößlinswart bis Haltestelle Rohrbronn.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim 3-Löwen-Takt