Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

Odenwald-Madonnen-Weg (1. Etappe)

Fernradweg

Der Odenwald-Madonnen-Weg ist ein 165 km langer Radfernweg, auf dem Sie von Speyer bis nach Tauberbischofsheim fahren können. Auf 3 Etappen schlängelt sich dieser Radweg durch die Kurpfalz und das romantische Neckartal.

  • Typ Fernradweg
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 5:20 h
  • Länge 73 km
  • Aufstieg 452 m
  • Abstieg 406 m
  • Niedrigster Punkt 92 m
  • Höchster Punkt 155 m

Beschreibung

Die erste Teilstrecke (ca. 70 km) führt von Speyer nach Zwingenberg am Neckar. Über Altlußheim, Neulußheim und Reilingen und den Schwetzinger Stadtwald erreichen Sie das romantische Heidelberg (ca. 35 km). Die flachen Landschaften des Oberrheingrabens sind auch für den ungeübten Radwanderer geeignet. Weiter geht es über Neckargemünd zur Vierburgenstadt Neckarsteinach. Durch Hirschhorn und Eberbach erreichen Sie das Etappenziel Zwingenberg.

Hinter sich die gepflasterte Maximilianstraße und vor sich den gewaltigen Dom beginnt Ihre Tour. Rechts leicht abwärts den Domplatz hinunter, vorbei am Historischen Museum der Pfalz, ca.  250 m bis zur Klipfelsau, dort links auf den Radweg. Nach 270 m,  an der Verkehrsinsel, den Schillerweg  überqueren und auf dem Radweg rechts halten bis zur Rheinbrücke.

Nach Unterqueren der Brücke links den Radweg hinauf und über die Salierbrücke den Rhein passieren, dann rechts halten. Nun folgen Sie über gut ausgebaute und  ausgeschilderte Radwege dem Odenwald-Madonnen-Weg über Speyer, Altlußheim über Reilingen bis  Sie schließlich in Zwingenberg angelangt sind.

 

Tourenrad, Rennrad oder Fahrrad mit mehrfach Gangschaltung, wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant

 

ADFC-Quatlitätsroute mit 4 Sternen klassifiziert (2016-2019)

http://www.adfc-tourenportal.de/viewtrackobject.php?trackObjectID=799

Erleben Sie Speyer aus einer anderen Perspektive - interessante Schifffahrten auf dem Rhein.

http://www.personenschifffahrt-streib.de/

Schifffahrten sind auch auf dem Neckar möglich.

 

 

Bitte Sturzhelm tragen. Die StVo ist einzuhalten.

A 61, Ausfahrt Richtung Speyer, bis Ausfahrt SP-Zentrum, auf B 9 weiter Richtung Dom / Museen
Parkleitsystem bis "Festplatz" folgen, Fußweg zum Dom: 5 min.

P + R Parkplatz "Festplatz" (Navi: Klipfelsau)  oder alternativ "Naturfreundehaus" (Navi: Schillerweg)  oder Technik Museum (Navi: Am Technik Museum 1)

Von Mannheim HBF mit der S-Bahn S3 / S4 Richtung Germersheim, bis SP-Hauptbahnhof. (Umstieg in City-Shuttle, Linie 565 bis Domplatz)

Fahrplanauskunft

 

Zum Schmökern:  Merian Pfalz, www.merian.de

 

Radwanderkarte: Rhein-Neckar-Pfalz (Maßstab 1: 100.000), ISBN 978 - 3 - 89920 - 120