Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

OberamtsTour: Radeln innerhalb der Grenzen des ehemaligen Oberamts Gerabronn

Radfahren

Schöne Rundtour über die offene Hohenloher Ebene und durch das malerische und romantische Jagsttal.

 ---------------------------------------------------

Diese Tour wird Ihnen präsentiert von:

Schloss Langenburg

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:20 h
  • Länge 72,6 km
  • Aufstieg 491 m
  • Abstieg 490 m
  • Niedrigster Punkt 293 m
  • Höchster Punkt 485 m

Beschreibung

Die Stadt Gerabronn gab dieser Tour den Namen. Gerabronn war von 1811 bis 1938 selbstständige württembergische Oberamtsstadt. Oberamt war die althergebrachte Bezeichnung einer württembergischen Verwaltungseinheit.

Sehenswert:

  • Ortschaft Schainbach mit der Jakobus-Kirche (Besichtigung nach Vereinbarung, Tel. 07955/3534)
  • Jagsttal: landschaftlich besonders schöne Abschnitte von Mistlau nach Kirchberg und Richtung Langenburg 
  • Mittelalterliches Städtchen Kirchberg an der Jagst
  • Staufische Burgruine Leofels
  • Luftkurort Langenburg mit dem berühmten Renaissanceschloss und dem Deutschen Automuseum

Tourcharakter:

Rundtour auf wenig befahrenen Verkehrsstraßen und ausgebauten Feldwegen. Nur wenige Wegabschnitte auf Schotter- und Waldwegen. Längere und steilere Anstiege und Abfahrten.

Blaufelden - Rot am See - Schainbach - Wallhausen - Bronnholzheim - Satteldorf - Neidenfels - Gröningen - Bölgental - Mistlau - Kirchberg an der Jagst - Lendsiedel - Dörrmenz - Leofels - Elpershofen - Bächlingen - Langenburg - Michelbach an der Heide - Gerabronn - Unterweiler - Blaufelden

 

Touren- oder Trekkingbike, Karte, empfehlenswert GPS-Gerät mit den Tourdaten

 

 

  • Abstecher zur historischen Hammerschmiede Gröningen, idyllisch im Gronachtal gelegen. (kleine Vesperstube, in den Sommermonaten geöffnet).
  • Abstecher in Bölgental zu den Resten einer früheren Klosterkirche, die sogenannte Anhäuser Mauer, einsam auf einem Feld stehend.
  • Abstecher zur Burgruine Leofels mit schönem Blick in das Jagsttal.
Parkplätze Bahnhof Blaufelden
Bahnhof Blaufelden (Wallhausen)

Elektronische Fahrplanauskunft (www.efa-bw.de)