Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

Motorradtour 4 - Durch den mittleren und nördlichen Schwarzwald

Motorrad

Bei dieser 204 km langen und kurvenreichen Tour kommen all diejenigen auf ihren individuellen Genuss, die gerne zwei Teile des Schwarzwaldes gleichzeitig mit ihrem Bike bergauf und bergab erkunden wollen.

Durch den mittleren und nördlichen Schwarzwald
Durch den mittleren und nördlichen Schwarzwald - © Autor: Loßburg Information, Quelle: Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • Typ Motorrad
  • Schwierigkeit
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 203,6 km
  • Aufstieg 3330 m
  • Abstieg 3306 m
  • Niedrigster Punkt 197 m
  • Höchster Punkt 969 m

Beschreibung

Es geht los auf dem Unteren Marktplatz in Freudenstadt und auf der B28 in östliche Richtung. In Aach angekommen, durchfahren wir das kleine Örtchen auf der L409 nach Grüntal, dort rechts weiter auf der L409 über Frutenhof und Musbach (Schinkenräucherei Wein). Wir folgen der L409 bis zur B294 in Richtung Pforzheim. Kurz darauf geht es links ab auf unserer bereits bekannten L409, die uns dieses Mal auf Serpentinen ins Murgtal nach Klosterreichenbach (Münsterkirche) hinunter führt.

Dort angekommen, fahren wir auf der B482 nach Baiersbronn. Am Kreisel biegen wir die erste Abfahrt rechts ab auf die L401 und fahren über Mitteltal und Obertal kurvenreich hinauf auf den 915 m NN gelegenen Ruhestein (Einkehrmöglichkeit, Nationalpark-Besucherzentrum, Sessellift). Vom Ruhestein aus geht es wieder talabwärts, über die K5370 nach Allerheiligen (Klosterruine, Wasserfälle) und weiter bis nach Oppenau. Kurvenreich führt die schmale Oppenauer Steige L92 Schwarzwald-aufwärts, bis zum Gleitschirmstartplatz Roßbühl (Aussicht ins Tal, ein Abstecher zum Buchkopfturm lohnt sich) unterhalb der Zuflucht.

Über die B500 bis zur Alexanderschanze und rechts auf die B28 wieder bergab nach Bad Griesbach, Bad Peterstal bis nach Löcherberg. Dort angekommen, biegen wir links ab auf die L94 und fahren über Oberharmersbach (Harkhof) bis Zell und links weiter (K5354 und K5356) nach Steinach. Über die Welschensteinacher Straße nach Welschensteinach und weiter auf der L103 in südliche Richtung, an Biederbach vorbei, weiter auf der L101, dann später links auf die B294 nach Elzach. Die L107 führt uns über Serpentinen hinauf durch den wilden Schwarzwald und führt weiter nach Gutach (Vogtsbauernhöfe).

Wir folgen der B33 bis kurz vor Hausach und weiter auf der B294 nach Wolfach (historisches Flößerstädchen, Bisto Café am Flößerpark). www.wolfach.info

Die L96 über Oberwolfach, Schapbach führt uns nach Bad Rippoldsau. Dort fahren wir rechts ab und genießen die Kurven der L404 bergaufwärts zum Zwieselberg. Zurück nach Loßburg über den Lauferbrunnen auf der L405 nach Vordersteinwald, über die K4777 und Ödenwald ins schöne Örtchen Loßburg, bevor es über die B294 und die L460 vorbei an Lauterbad zurück in die Hauptstadt im Schwarzwald geht.