Lenzkircher Vogelwelt

Themenweg

Wir gehen in Lenzkirch auf eine Entdeckungsreise durch die heimische Vogelwelt und Natur.

Ausblick auf Lenzkirch vom Sommerberg
Ausblick auf Lenzkirch vom Sommerberg - © Autor: Harald Fritsche, Quelle: Schwarzwaldverein Lenzkirch
  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:15 h
  • Länge 2,9 km
  • Aufstieg 94 m
  • Abstieg 94 m
  • Niedrigster Punkt 804 m
  • Höchster Punkt 883 m
Unsere Rundwanderung startet am Kurpark in Lenzkirch. Wer möchte, kann dort einen Abstecher in die Tourist-Information machen oder am Ende der Tour in das Café Kurhaus mit Sonnenterrasse einkehren.
Der Straße Am Kurpark folgt man in das idyllische Ortszentrum, überquert den Kirchplatz mit dem schmucken Rathaus (1) und biegt nach rechts in die Schwarzwaldstraße ein. Man bleibt aber nur für wenige Meter auf der Straße, schwenkt vor der Kurve nach links in die Schulstraße ein und wendet sich gleich wieder nach rechts in die Straße Am Sommerberg.
Diese führt uns geradeaus zum Alten- und Pflegeheim St. Franziskus, das sich am Ortsausgang auf der rechten Seite befindet.
Schräg gegenüber startet der Vogel­pfad (2). Ob Amsel, Blaumeise, Rotkehlchen oder Zaun­könig – der Naturlehrpfad erklärt uns an vielen Stationen die heimische Vogelwelt. Den Schildern folgend, wandern wir linker Hand in den Wald hinein und im Zickzack hinauf zu einem schönen Aussichtspunkt (3). Dort kann man rasten oder den tollen Blick auf Lenzkirch genießen.
Anschließend steigt man noch ein paar Höhenmeter weiter bergauf, um rechter Hand eine leicht bewaldete Hochfläche zu überqueren. Danach kommen wir erneut in den Wald und zu einer kleinen Kreuzung, an der wir uns links halten. Wir wandern etwa 300 m geradeaus, bevor wir scharf rechts abbiegen.
Zwischen Waldrand und Häusern trifft man wieder auf den Startpunkt des Vogelpfades.
Auf dem bereits bekannten Weg kehren wir in das Ortszentrum von Lenzkirch und zum Kurpark zurück. Zum Abschluss können wir uns unter den schattigen Bäumen von der ­Wanderung erholen, auf einem ­großen, tollen Spielplatz toben oder die munteren Wildenten beim Planschen beobachten.
Auf der A5 Ausfahrt Freiburg-Mitte, über die B31/B317 und B315 nach Lenzkirch

 

Am Kurhaus in Lenzkirch, Straße Am Kurpark
Mit dem Zug nach Neustadt, weiter mit dem Bus (Linie 7258) Richtung Bonndorf, Ausstieg Lenzkirch Sommerberg