Bühlersteig

Fernwanderweg

Streckenwanderung mit drei Tagesetappen von Ellwangen (Jagst) nach Schwäbisch Hall-Hessental mit Anbindung an DB.

  • Typ Fernwanderweg
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 15:22 h
  • Länge 58,1 km
  • Aufstieg 774 m
  • Abstieg 837 m
  • Niedrigster Punkt 369 m
  • Höchster Punkt 567 m

Beschreibung

Der Bühlersteig verbindet das Jagsttal mit dem Kochergebiet. Dabei queren Sie das Bühlertal und die Täler weiterer Bäche. An den Gewässern findet man schöne Libellen und auf den Magerrasen blühen seltene Pflanzen. Höhepunkt ist der aussichtsreiche Hohenberg mit seiner Jakobuskirche am gleichnamigen Pilgerweg. Auch der tolle Blick vom Einkorn ist beeindruckend.

1. Etappe:
Ellwangen (Jagst) nach Rosenberg-Willa (16,4 km)

2. Etappe:
Rosenberg-Willa nach Bühlertann  (16,1 km bis Abzweigung + 2,3 km nach Bühlertann) 

3. Etappe:
Bühlertann nach Schwäbisch Hall-Hessental  (20,9 km, ab Bühlertann + 2,3 km)

Am Anfang und Ende des Steiges befindet sich ein Bahnhof, so dass Sie bequem ohne Auto reisen können.

Der Jahreszeit entsprechende Wanderbekleidung, Rucksack mit Proviant, Karte, Handy und am besten auch ein GPS-Gerät mit den entsprechenden GPS Daten. Unterwegs gibt es aufgrund der einsamen Wege oft keine Einkaufs- oder Rastmöglichkeit. Die Unterkünfte versorgen Sie gerne mit einem Lunchpaket.

Informationsmaterial:
- kostenloser Taschenführer
- Hikeline Wanderführer Kocher-Jagst-Trail (ISBN 978-3-85000-533-3, 11,90 Euro)

Zudem gibt es ein buchbares Pauschalangebot „Wandern ohne Gepäck“. Organisiert werden die Übernachtungen, der Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft. Auch bei selbst geplanten Touren steht das Touristikteam mit Rat und Tat zur Seite. Tel.  +49 (0) 791/755-7444, info@hs-tourismus.de. Ansprechpartnerin ist Frau Stefanie Braun.

Freizeitkarte 519 Crailsheim (ISBN 978-3-89021-612-6 und 518 Schwäbisch Hall (ISBN 978-3-89021-611-9, 6,90 Euro) im Maßstab 1:50.000 herausgegeben vom LGL Baden-Württemberg