Bad Rappenau - Mosbach - Tour

Radfahren

Salinenpark Bad Rappenau
Salinenpark Bad Rappenau - © Autor: Larissa Böhle, Quelle: Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.
  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit
  • Dauer 4:02 h
  • Länge 53,8 km
  • Aufstieg 440 m
  • Abstieg 434 m
  • Niedrigster Punkt 136 m
  • Höchster Punkt 324 m

Unsere Fahrt beginnt vor dem Kurhaus Bad Rappenau. Wir biegen am Kreisel vor der ev. Stadtkirche links ab, auf dem Radweg entlang der L 530 nach Bad Wimpfen. Die Rappenauer Straße, gerade aus in die Hauptstraße bergab durch die Stadt, über die Neckarbrücke, B 27 überqueren, rechts abbiegen.Vor der Jagstbrücke links nach Duttenberg. Am Ortsende vor der Friedhofsmauer links in die Flur. Nach 100 m rechts, nach weiteren 600m links, nach 200m bei der Heiligenfigur rechts abbiegen nach Obergriesheim.Auf der K 2032 nach Bachenau. 1 km nach dem Ortsschild (Richtung Gundelsheim) rechts abbiegen. Die K 2035 überqueren, durch den Wald auf der sogenannten "Dallauer Strasse" (unbefestigt). Nach dem Wald über die geteerte Straße geradeaus nach Bergfeld. Durch den Ort, Straße überqueren, geradeaus weiter, hinunter nach Mosbach. B 2 7, unter der Bahnlinie durch Richtung Reichenbuch, "Am Henschelberg" links ab Richtung Neckarelz (NE). In NE links ab unter der Bahnbrücke durch, links ab (auf Bahnhofstraße), Heidelberger Straße, im Kreisverkehr auf die Heilbronner Straße, Richtung Neckarzimmern.Vor Ortsende rechts abbiegen (Römerhofstraße). Geradeaus ins Neckartal (über die B 27). Links abbiegen, auf dem Neckartal-Radweg nach Neckarzimmern. Weiter neckarwärts bis zur Fähre gegenüber Haßmersheim. Nach dem Verlassen der Fähre links abbiegen, den Weg am Neckar ent-lang flussauf. In Neckarmühlbach Richtung Siegelsbach (geteerte Straße), nach ca. 1 km in Fünfmühlental einbiegen (links). Vor der Mühlenschenke rechts den Feldweg hochfahren.Beim Holzbrunnen links, Bad Rappenau-Zimmerhof rechts ab nach Bad Rappenau.

Abstecher zur Burg Guttenberg und zur Burg Hornberg

Mit dem Zug an den Bahnhof in Bad Rappenau