Schwäbisch Hall

Die einzigartige historische Altstadt mit einem der schönsten Marktplätze Deutschlands lädt zum Verweilen ein.

Schwäbisch Hall gilt als heimliche Kulturhauptstadt des Hohenloher Landes.
In der historischen Altstadt finden mehrmals pro Woche öffentliche Stadtführungen statt und das Hällisch-Fränkische Museum ist eines der schönsten Stadtmuseen des Landes.
Moderne Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts wird in der Kunsthalle Würth präsentiert. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist auch die Sammlung „Alte Meister“ in der Johanniterkirche. Der Eintritt in diesen beiden Häusern ist kostenlos
Weitere Highlights vor den Toren der Stadt sind das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen (7 km) mit über 70 original wieder aufgebauten Gebäuden und das ehemalige Kloster Großcomburg (2 km) mit seinem kostenlos begehbaren Wehrgang und dem romanischen Radleuchter.
Etwas ganz besonders sind die sommerlichen Freilichtspiele, die jedes Jahr von ca. 70.000 Theaterliebhabern besucht werden.
Schwäbisch Hall besitzt ein breites Gastronomieangebot in der größtenteils autofreien Altstadt und die vielen Außenterrassen muten im Sommer geradezu südländisch an.
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in 15 Hotels, zahlreichen Ferienwohnungen, auf dem Campingplatz und auf den idyllisch gelegenen Wohnmobilstellplätzen.

BESH Regionalmarkt Hohenlohe

Schwäbisch Hall

Der Regionalmarkt Hohenlohe bietet seinen Besuchern rund 4000 Produkte aus heimischer Produktion.

Details

Johanniterkirche

Schwäbisch Hall

Die Johanniterkirche ist ein ehemaliges Kirchengebäude, dass seit 2008 als Museum neu eröffnet wurde. Seitdem dient es als Ausstellungshalle für Gemälde und Skulpturen Alter Meister.

Details

Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

Schwäbisch Hall

Hohenloher Freilandmuseum - Immer ein Erlebnis

Vom stattlichen Bauernhof über Handwerkerhäuser bis zum Taglöhnerhäuschen, von der Mühle über Weinbauernhäuser bis zum Bahnhofsgebäude, vom Schulhaus über die Kapelle bis zum Gefängnis und vielem mehr reicht die Palette der rund 70 historischen Gebäude aus der Zeit vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Umgeben von Gärten, Obstwiesen und Feldern, belebt von Bauernhoftieren historischer Rassen, lassen sie Vergangenheit lebendig werden.

Bei einem Rundweg durch das Hohenloher Freilandmuseum lernen Sie liebevoll eingerichtete historische Gebäude kennen. Erleben Sie knarrende Holzböden, rustikal bemalte, prächtige oder schlichte Möbelstücke, Spielzeuge, Handwerksgeräte, hauswirtschaftliche Utensilien, Kleidungsstücke und Dinge, von denen Sie vielleicht noch nie etwas gehört haben. Folgen Sie den Spuren der Bewohner die einstmals dort lebten. Kommen Sie ins Freilandmuseum zum Erleben, Lernen und Genießen!

Details

Solbad Schwäbisch Hall GmbH

Schwäbisch Hall

In fünf Wasserbecken können Sie ruhen, schwimmen, schweben oder sich kräftig "durchsprudeln" lassen.

Genießen Sie Ihren "Kurzurlaub" vom Alltag!

Details

Kunsthalle Würth

Schwäbisch Hall

Alt und neu ergänzen sich prima in Schwäbisch Hall. Dies zeigt sich deutlich in der Kunsthalle Würth mit Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts aus der Sammlung Würth. Die Kunsthalle ist ein Publikumsmagnet mit einem herrlichen Blick über die Altstadt.

Details

St. Michael Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Die St. Michaels Kirche in Schwäbisch Hall mit ihrer großen Treppe wurde 1156 geweiht und seit dieser Zeit immer wieder umgebaut und vergrößert. Von dem ursprünglich romanischen Bau steht heute nur noch der Turm.

Details

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Ein besonderes Theatererlebnis unter freiem Himmel erwartet Sie vom 10. Juni bis zum 25. August 2017.

Details

Salzgrotten im Solbad Schwäbisch Hall GmbH

Schwäbisch Hall

Zwei Salzgrotten mit 60 Tonnen reinem Natursalz bieten gesunde Atemluft.

Details

Hällisch-Fränkisches Museum

Schwäbisch Hall

Das Hällisch-Fränkische Museum, im mittelalterlichen Stadtkern gelegen, zeigt auf über 3000 m² Geschichte, Kunst und Kultur der ehemaligen Reichsstadt und ihrer Umgebung.

Details

Haller Feuerwehrmuseum

Schwäbisch Hall

Eine Zeitreise durch die Welt der Feuerwehr - Geschichte erleben seit 1300

Details

Schenkenseebad

Schwäbisch Hall

An 362 Tagen im Jahr kann man im Schenkenseebad „Urlaub vom Alltag“ machen und das umfangreiche Angebot an Attraktionen und Events nutzen.

Details

Bowlingcenter Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Wir bieten Ihnen 6 hochwertige Bowling-Bahnen mit modernster Technik.

Details

Wohnmobilstellplatz Schwwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Idyllisch gelegen, direkt am Kocher-Jagst-Radweg

Details

Tourist Information Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Unsere Tourist Information steht Ihnen mit Umfassenden Informationen und Serviceleistungen rund um Schwäbisch Hall zur Verfügung.

Details

Gerhards Marionettentheater

Schwäbisch Hall

Gerhards Marionettentheater in Schwäbisch Hall ist Baden-Württembergs größtes und ältestes Marionettentheater.

Details

Minigolf und Kocherflotte Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Eine Runde Minigolf, die idyllische Bootsfahrt, ein erfrischendes Getränk, leckeres Eis, köstliche Kaffeespezialitäten, frisch gegrillte Wurst, Steaks auf unserer schönen Sonnenterrasse. Alles ein Genuß! Das ist Ihre Freizeitinsel in Schwäbisch Hall.

Details

Flugplatzmuseum im Solpark

Schwäbisch Hall

Das Flugplatzmuseum zeigt einen Querschnitt durch die Geschichte des Haller Fliegerhorsts 1934-1945 und die Zeit der US-Army in den Dolan Barracks bis 1993.

Details

KZ-Gedenkstätte Hessental

Schwäbisch Hall

Die Gedenkstätte in der Nähe des Bahnhofs Hessental erinnert an die Geschichte des KZ-Außenlagers, das dort von Oktober 1944 bis April 1945 bestand.

Details

Einkorn

Schwäbisch Hall

Der Einkorn ist ein 510 m hoher Aussichtsberg bei Hessental, einem Stadtteil von Schwäbisch Hall. Auf ihm steht die Ruine einer barocken Wallfahrtskirche.

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Touristik und Marketing Schwäbisch Hall

Am Markt 9
74523
 Schwäbisch Hall

Telefon 0791 751-246

Fax 0791 751-397
ebtouristik.service@schwaebischhall.de