Wimsener Mühle

Informationszentrum des Biosphärengebiets.
Die Wimsener Mühle ist eine liebevoll restaurierte Bannmühle aus dem 11. Jahrhundert und liegt malerisch direkt am Wasser.

Hier befindet sich eine Ausstellungen zur Geschichte von Wimsen in der klösterlichen Zeit und nach der Säkularisation sowie zur Erforschung der Wimsener Höhle, ergänzt mit Erläuterungen zur Geologie sowie zur Ur- und Frühgeschichte der Schwäbischen Alb. In den ehrwürdigen Gemäuern der alten Mühle finden Sie außerdem eine spannende, lebhafte Ausstelung: Drei Müller aus früheren Zeiten klagen ihr Leid, eine aufschlussreiche interaktive Karte lässt die ale Mühlenbewirtschaftung im Biosphärengebiet wieder lebendig werden, aktuelle Möglichkeiten der Wasserkraftnutzung werden aufgezeigt. Wunderbare Exponate präsentieren die gesamte Bandbreite der Müllerei aus vergangenen Tagen.
Anmeldung Gruppen, Familien, Führungen möglich. Bei Veranstaltungen in der Mühle kein Zugang zur Ausstellung möglich.

Die Wimsener Mühle kann auch für Privatveranstaltungen gemietet werden. Info Tel. 0 73 73/91 52 60
Von März bis Oktober gibt es ein Kulturprogramm!

http://wimsen-kulturmuehle.de/

Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.