Wildgehege - Zell im Wiesental

Das Wildgehege Zell entstand 1971 auf Grund einer Privatinitiative.

Es liegt am Waldrand von Zell-Schwarznau und bietet mit seiner Größe von ca. 3,6 ha Platz für drei verschiedene Wildarten: das Damwild, das Rotwild und das Schwarzwild. Insgesamt haben hier 40 Tiere ein zu Hause gefunden.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.