Straußen-Farm /Keller´s Hofladen

Weilheim- Außer-Ay. Keller´s Straußenfarm in der Ferienwelt-Südschwarzwald

Seit dem Frühjahr 2014 wurde der Hofladen der Familie Keller in Außer-Ay, durch eine Straußenfarm erweitert. Drei "Straußenpaare", dazu gehört immer ein Hahn und zwei Hennen, werden zur Aufzucht gehalten. Anfang Mai erblickten die ersten Straußenkücken das Licht der Welt. Seit diesem Zeitpunkt, legen die Straußendamen alle 1-2 Tagen ein Ei. Danach werden die Eier für etwa 40 Tage in den Brutkasten gelegt. Der Nachwuchs wird auf der eigenen Farm herangezogen.

Der Anblick der vielen kleinen und großen Straußen begeistert jeden Besucher.

Ein Straußenei wiegt etwa 1,3 Kilo und beinhaltet etwa 20 - 25 Hühnereier. Die Eier werden, je nach Wetterlage, von März bis Oktober gelegt. Ein Zuchtstrauß kann bis 40 Jahre alt werden und legt in diesen Jahren fast jeden Tag ein Ei.

Seit Herbst 2015 gibt es frisches Straußenfleisch direkt in Kellers im Hofladen zu erwerben.

Weitere Informationen bekommen Sie direkt bei Familie Keller in Außer-Ay. Familie Keller freut sich über Ihren Besuch.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.