Stadtbrunnen

Schiltachs ältester Brunnen befindet sich auf dem Marktplatz

Stadtbrunnen

Bereits im 15. Jahrhundert wurde Schiltachs Hauptbrunnen erwähnt und 1750 erneuert. Bis in dieses Jahrhundert hinein bestand noch ein Brunnenhäuschen, in dem Eichmaße für Fässer und Gefäße der Wirtsleute aufbewahrt wurden.

Ein sitzender Löwe mit Wappenschild krönt den Brunnenstock. Heute finden rund um den Brunnen Feste und Märkte statt, für die Schiltach bekannt ist.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.