Schlossplatz Emmendingen

Der Schlossplatz liegt zentral in der Altstadt neben dem Markgrafenschloss.

Geprägt wird der Schlossplatz vom Markgrafenschloss, in dem heute das Stadtgeschichtliche Museum sowie das Fotomuseum Hirsmüller untergebracht sind. Gegenüber des Schlosses befindet sich außerdem das Jüdische Museum.

Im Schlosskeller befindet sich eine Kulturbühne, auf der Konzerte, Kabarett oder Theater stattfinden. Das aktuelle Programm finden Sie unter http://www.schlosskeller-emmendingen.de/.

Auf dem Schlossplatz stand von 1823 bis 1938 die Emmendinger Synagoge. Sie wurde am 10. November 1938 durch die Nazis demoliert und danach abgerissen. Gedenktafeln am Markgrafenschloss erinnern an die Zerstörung. Der Grundriss wurde mit dunklen Pflastersteinen auf dem Schlossplatz nachgezeichnet.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.