Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

Schloss Solitude

Schloss Solitude ist idyllisch gelegen: ein beliebtes Ausflugsziel im Westen von Stuttgart, das durch seinen herrlichen Ausblick besticht. Als anspruchsvollste und persönlichste Schöpfung von Herzog Carl Eugen hat es bis heute nichts von seinem Reiz verloren.

Schloss Solitude
Schloss Solitude - © Achim Mende

Schloss Solitude liegt sehr idyllisch im waldreichen Westen von Stuttgart und gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Herzog Carl Eugen von Württemberg ließ das Schloss im 18. Jahrhundert errichten: So entstanden prächtig verzierte Schlossräume, Nebengebäude, Alleen, Tier- und Lustgärten. Das Schloss gilt als das wohl anspruchsvollste Werk des Herzogs und ist als herausragendes Architekturensemble aus der Zeit des späten Rokoko berühmt. Von der weitläufigen Schlossanlage mit riesigen Gärten sind bis heute beeindruckende Teile erhalten geblieben.

Ein Höhepunkt des Besuchs ist der herrliche Ausblick von Schloss Solitude nach Norden in Richtung Ludwigsburg. Von der Kuppel des Schlosses aus ist die Aussicht besonders spektakulär. Denn von oben eröffnet sich ein atemberaubender Blick ins Unterland: Von hier aus sieht man die exakte Gerade, in der die herzogliche Chaussee des 18. Jahrhunderts von Schloss Solitude bis zum Schloss Ludwigsburg angelegt worden war. Und diese ist bis heute erhalten!

Ursprünglich sollte im herzoglichen Jagdrevier auf den waldreichen Höhen westlich von Stuttgart ein einfacher Jagdsitz und idyllischer Rückzugsort entstehen. Das stilvolle Anwesen erhielt den Namen„Solitude“, französisch für „Einsamkeit“. Doch nach und nach bekam das Bauprojekt immer größere Dimensionen. An den Planungen hatte Herzog Carl Eugen selbst einen großen Anteil. So entstand eine stattliche Sommerresidenz inmitten der Natur. Ein Ort, der nicht nur seinem Rückzug vom Hof diente, sondern auch als perfekte Kulisse für offizielle Empfänge und pompöse Festlichkeiten. Heute können die Besucherinnen und Besucher hier in traumhafter Kulisse ganz in die Welt des württembergischen Hofes eintauchen.

Erwachsene4,00 €
Ermäßigte2,00 €
Familien10,00 €
Gruppen p.P.3,60 €
Montag closed
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.