Kaiserstraße

Waldshut-Tiengen. Die Kaiserstraße ist die ehemalige Hauptstraße von Waldshut. Seit der Stadtgründung hat sich das Straßenbild kaum verändert.

Durch die Mitte der Kaiserstraße fließt der kleine Stadtbach. Im Jahre 1869 wurden die drei Brunnen entfernt und der Bach an die Seite verlegt. Doch im Jahre 1988, als die Fußgängerzone erbaut wurde, wurde er wieder in die Mitte gelegt.
Heute ist die Kaiserstraße ein sehr vielfältiger Ort. Sie kann ein Treffpunkt für Freunde sein, sie bietet viele Einkaufsmöglichkeiten und ist Teil der Altstadt, mit dem Oberen und Unteren Tor als ungefähre Abgrenzung. Die Kaiserstraße bildet ohne Frage den Mittelpunkt der Stadt und ist für einen kleinen Bummel immer beliebt.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.