Historischer Altstadtkern

Oberkirchs Altstadt bildet auch heute noch den Kern der großen Kreisstadt. Als geographische Abgrenzung dient der Süd- und der Nordring, wo zu früheren Zeiten die Stadtmauer und Befestigungsanlagen angebracht waren.

Bei einem Bummel durch die Altstadt lassen sich daher die Zeichen längst vergangener Tage wiederfinden. Historische Fachwerkhäuser, Reste der Stadtmauer und der Befestigungsanlagen, Brunnen und Kleindenkmale, das ehemalige Probsteigebäude des Klosters Allerheiligen und vieles mehr.

Stadtführung jeden Montag und Samstag von April bis Oktober um 10:30 Uhr. Treffpunkt: Rathaus Oberkirch, Ratssaal.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.