Historische Gebäude im Marktplatzrund

Der neu gestaltete Marktplatz von Eppingen mit sehenswerten historischen Gebäuden

Hervorzuheben im Marktplatzrund ist neben dem historischen Rathaus (sh. auch unter "Rathaus") die "Alte Post" , deren Doppelgiebel mit einem einmaligen Einblick in den Stilwandel des fränkischen Fachwerks auffällt (sh. auch unter "Alte Post").
Weiter zu erwähnen sind das barocke Fachwerkhaus "Cafe Schäfer" mit französischem Mansarddach, das 1903 in neugotischem Stil mit heimischem Schilfsandstein erbaute Geschäftshaus Brettener Straße 3 sowie das 1904 errichtete Gebäude Rappenauer Straße 2, das außergewöhnlichen Jugendstil zeigt.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.