Heidelberger Bergbahn

1890 eingeweiht, befördert die traditionsreiche Heidelberger Bergbahn die Gäste von der Bodenstation am Kornmarkt zum Schloss und über die Molkenkur zum Königstuhl.

Die Heidelberger Bergbahn-Strecke ist in Deutschland mit 1,5 km die längste. 550 Meter über dem Meeresspiegel liegt die Bergstation Königstuhl und die Fahrt hinauf ist ein tolles Erlebnis. Die obere bis hinauf zum Königstuhl ist Deutschlands älteste Bergbahn, hier ist die Fahrt für Rollstuhlfahrer aber nur mit Begleitperson zu empfehlen, da aus Gründen des Denkmalschutzes kein Rollstuhl-Lift zur Verfügung gestellt werden konnte. Die untere Bergbahn bis zur Station Molkenkur ist die modernste Standseilbahn in Deutschland und behindertengerecht ausgestattet.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.