Freudenstadt - Naturschutzgebiet Forchenkopf

Das Naturschutzgebiet hat eine Größe von rund 5,8 ha. Im Frühjahr blühen hier zahlreiche wilde Orchideen und Greifvögel ziehen ihre Kreise rund um den Forchenkopf.

Das NSG Forchenkopf liegt östlich von Freudenstadt zwischen den Teilorten Wittlensweiler und Grüntal. Es umfasst das auf der Kuppe des Forchenkopfes gelegene Wäldchen und die daran anschließenden, nach Süden exponierten Wiesen und Trockenrasen. Vom Forchenkopf genießt man nach Westen einen herrlichen Blick auf Wittlensweiler und im Hindergrund Freudenstadt. Auf der anderen Seite schaut man in Richtung Grüntal, Dornstetten und bei klarer Sicht bis zur Schwäbischen Alb.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein