Deutsches Verpackungsmuseum

Verkehrsgünstig in der Heidelberger Altstadt gelegen finden Sie das Deutsche Verpackungs-Museum. Hier sehen Sie in einer liebevoll restaurierten "Nothkirche" eine einmalige Sammlung interessanter und zum Teil verblüffender Warenverpackungen.

Mitten im Herzen der Heidelberger Altstadt gelegen, befindet sich in den Räumen einer ehemaligen Nothkirche das -erste und einzige- Deutsche Verpackungs-Museum. Liebevoll renoviert und mit modernster Infrastruktur versehen, ist das Gebäude ein wahres Kleinod, das schon aus architektonischer Sicht einen Besuch lohnt.

In seinen Räumlichkeiten zeigt das Museum die Warenverpackung als Spiegel der kulturellen Entwicklung unserer Gesellschaft. Die vielfältigen Funktionen der Verpackung werden dabei ebenso dargestellt wie ihr geschichtlicher Werdegang: Verpackung als Resultat einer kreativen und künstlerischen Leistung. Unterschiedliche Ausstellungsbereiche präsentieren die Verpackung als Ergebnis ständigen Wandels: Künstlerische und technische Neuerungen beeinflussen zu jeder Zeit das Design der Verpackung.

Die Geschichte der industriellen Warenverpackung ist zugleich eine Geschichte unseres Alltags im 19. und 20. Jahrhundert. Etliche Verpackungsgestaltungen gehen auf bedeutende Künstler ihrer Zeit zurück, sind wirkliche "Kunstwerke" und nicht nur Sammlerobjekte, sondern längst anerkannter Bestandteil der Kunst- und Designgeschichte.

Technische Innovation hatte in den vergangenen hundert Jahren immer wieder ein neues Gesicht. Das Deutsche Verpackungs-Museum zeigt daher auch jene "Meilensteine", die durch ungewöhnliche oder erfinderische Verpackungslösungen die Spielarten menschlicher Phantasie und Kreativität eindrucksvoll illustrieren, und läßt mit Marken, von denen heute noch der Volksmund spricht, die Vergangenheit Revue passieren.

Erwachsene: 3,50 Euro
Schüler, Studenten, Behinderte: 2,50 Euro

Montag closed
Dienstag closed
Mittwoch 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.