Burg Stolzeneck

Die Burg Stolzeneck ist eine Burgruine, die bei Eberbach in Baden-Württemberg über dem Neckar steht. Die etwa um 1200 erbaute Burg war ab 1284 als kurpfälzisches Lehen an Dienstleute der Pfalzgrafen vergeben. Nach 1610 wurden die Burg und der zugehörige Burgweiler Krösselbach aufgegeben.

Die Ruine der Stolzeneck liegt etwa 2 km südlich des Eberbacher Teilortes Rockenau, gerade eben schon auf der Gemarkung der Nachbargemeinde Neunkirchen, auf einem Felssporn im spitzen Mündungswinkel einer kleinen Hangbachschlucht, der etwa 80 Meter links über dem hier nordwärts laufenden Neckar aufragt. Das kleine Spornplateau ist heute bewaldet.

Bereits 1612/13 wurde die Burg wegen Baufälligkeit und hohen Unterhaltungskosten vom Pfalzgrafen abgerissen.

Von der begehbaren Schildmauer aus hat man einen wunderbaren Blick über den Neckar bis nach Eberbach.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein