Besichtigung der Sektkellerei KESSLER in Esslingen am Neckar

Ein Glas Sekt gehört bei einem Besuch Esslingen am Neckars unbedingt dazu! Denn hier steht die Wiege der ältesten Sektkellerei Deutschlands - KESSLER...

Besichtigung mit Sektprobe bei der ältesten Sektkellerei Deutschlands KESSLER
Besichtigung mit Sektprobe bei der ältesten Sektkellerei Deutschlands KESSLER - © Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH

Besuchen Sie die älteste Sektkellerei Deutschlands, die Sektmanufaktur Kessler. In den mittelalterlichen Gewölben unter dem früheren Speyrer Zehnthof wurde 1826 der erste deutsche Schaumwein erzeugt. Bis heute lässt Kessler dort den Sekt auf traditionelle Weise ausschließlich in Flaschen zu einem feinperligen, aromareichen Vergnügen reifen. Die anschließende Probe mit ausgewählten Kessler-Sekten gibt Ihnen Gelegenheit zum Verkosten.

Dauer: 1,5 -2 Stunden inklusive 3er Sektprobe

Hinweis: Besichtigungen sind für geschlossene Gruppen auf verbindliche Anfrage bei der Esslinger Stadtinformation buchbar. An Sonn- und Feiertagen sind keine Besichtigungen der Sektkellerei Kessler möglich. Um rechtzeitige Anmeldung (mind. 3 Monate im Voraus) wird gebeten. Information und Buchung: +49 711 396939-69 oder https://www.esslingen-marketing.de/o-kesslerbesichtigung-in-esslingen

Preise Gruppen (auf verbindliche Anfrage) und Teilnehmerzahl240 € pauschal bis 15 Personen
Preise Gruppen (auf verbindliche Anfrage) und Teilnehmerzahl320 € pauschal bis 20 Personen
Preise Gruppen (auf verbindliche Anfrage) und Teilnehmerzahl400 € pauschal bis 25 Personen

Der Preis beinhaltet die Besichtigung der Produktionsräume und Kellergewölbe sowie eine 3er Sektprobe.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.