Alte Post (Brettener Straße / Am Marktplatz)

In der Brettener Straße 2 und 2 a, direkt neben dem Rathaus/Marktplatz, erhebt sich der markante Doppelgiebel der Gebäude, die einst das Gasthaus Zum Ochsen und die erste Posthalterei der Stadt beherbergten. Die "Alte Post" aus dem Jahre 1588 wurde im Jahre 2010 renoviert und erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Die beiden Fachwerkgebäude an der Westseite des Marktplatzes wurden 1515 bzw. 1588 erbaut und dienten lange Zeit als Gasthaus "Ochsen" bzw. "Alte Post". Das jüngere Gebäude zeigt schöne Renaissance-Fachwerkzierformen im Giebeldreieck.

Die "Alte Post" wurde im Jahre 2010 aufwändig renoviert und Anfang 2011 mit einem Cafe, Wohnungen und Büro-/Gewerberäumen wieder eröffnet.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.