Alte Krankenhauskirche

Waldshut-Tiengen. Die alte Krankenhauskirche ist Teil des ehemaligen Waldshuter Kapuzinerklosters.

Ab 1857 gehörte das Gebäude der Spitalstiftung und wurde seit 1859 genutzt. Die Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul übernahmen damals den Krankenhausdienst und lebten bis 1968 hier. Im Jahre 1928 wurde eine neue Entbindungsstation eingerichtet und von dort an wurden in der Alten Krankenhauskirche bis in die 70er Jahre weit mehr als 10.000 Kinder getauft.
Heute erinnert nichts mehr an den alten Kirchenraum, er beinhaltet allerdings einige Werke zeitgenössischer Künstler aus der Gegend.
Sie befindet sich im Gebäude des Ärztehauses. Wöchentlich gibt es eine Anbetung und monatlich eine Eucharistiefeier. Die Termine finden Sie im Pfarrblatt.
Oft wird die Alte Krankenhauskirche mit der Spitalkapelle verwechselt.

freier Eintritt
Montag 08:00 - 15:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Samstag closed
Sonntag closed

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.