Schramberg

Schramberg im Schwarzwald ist eine Stadt mit vielen Seiten: Malerisch gelegen zwischen Wäldern, Burgruinen und Aussichtshügeln, gehen hier Natur und Technik eine besondere Verbindung ein. Vor allem die Auto- und Uhrenwelt lockt Besucher aus Nah und Fern an.

Einst war Schramberg ein Zentrum der Uhrenindustrie. Der Name Junghans steht für diese Tradition, für Schwarzwälder Tüftelei und Innovationskraft. Heute ist in den weitläufigen Industriehallen eine Museumslandschaft untergebracht, die ihresgleichen sucht und das Herz aller Technikbegeisterten höherschlagen lässt.

Autos und Uhren

Es sind gleich vier spannende Ausstellungen, die hier unter dem Dach der „Auto & Uhrenwelt“ vereinigt sind. Auf 8000 Quadratmetern breiten sie ihre Exponate aus verschiedenen Epochen und Technikgenerationen aus. Herzstück ist das Museum ErfinderZeiten mit seiner Automobil- und Uhrensammlung. Hier kann man auch der Geschichte der legendären Junghans-Uhr auf die Spur kommen. Mehr als 100 schicke Oldtimer zeigt die Autosammlung Steim, ein chromblitzender Maybach ist ebenso darunter wie die Staatskarosse von Altbundespräsident Lübke.

Das Dieselmuseum wiederum stellt den größten Dieselmotor aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg aus, während das Eisenbahnmuseum mehr aufs Kleinformat setzt: Hier kommen nämlich die Freunde der Modellbahn auf ihre Kosten, mit der größten Spur-2-Sammlung weltweit und vielen selbstgebauten Landschaftsmodellen. Ein großartiges Erlebnis für alle Generationen.

Konzerte auf der Walcker-Orgel

Doch auch die Stadt selbst hat einiges zu bieten. Schramberg liegt in einem Talkessel, umgeben von Schwarzwaldbergen am Flüsschen Schiltach, das durch die Innenstadt plätschert. Ein markantes Gebäude direkt am Fluss ist die Kirche St. Maria. Hier gehen spätklassizistische Architektur und die Gegenwartskunst des Bildhauers Erich Hauser eine besondere Verbindung ein. Wenn international renommierte Organisten und Künstler auf der Walcker-Orgel spielen, ist das ein musikalisches Highlight. Zahlreiche weitere Konzerte und Kleinkunstveranstaltungen locken Besucher an,  ob nun als Open-Air-Veranstaltung, in alten Villen oder in Fabrikgebäuden. Sie genießen auch das besondere Flair in der Innenstadt von Schramberg. Viele kreative Boutiquen und inhabergeführte Geschäfte stehen für guten Service und individuelle Beratung. Regionale Produkte aus dem Schwarzwald sind dabei das Markenzeichen, auch in den Cafés und Restaurants.

Premiumwandern auf dem Burgenpfad

Das ganze Jahr über ist Schramberg auch für Aktivurlauber ein interessantes Ziel. Die vielen Seiten der Stadt und ihrer Umgebung kann man auf mehreren Premiumwanderwegen kennenlernen. Der „Schramberger Burgenpfad“ entführt in die Ritterromantik des Mittelalters, hoch über der Stadt liegt die Ruine Hohenschramberg. Wer sich auf den „Auerhahnweg“ macht, lernt ein Stück von der besonderen Tierwelt des Schwarzwalds kennen.
Natürlich lässt sich die Region auch mit dem Tourenrad oder dem E-Bike problemlos erkunden. Schließlich laden in der kalten Jahreszeit Winterwanderwege und Loipen ein, die märchenhafte Schwarzwaldlandschaft von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Die fünfte Jahreszeit

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Das gilt auch für die fünfte Jahreszeit, die Fasnet, die in Schramberg ausgiebig gefeiert wird. Sie ist für Einheimische wie für Gäste ein Erlebnis, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Während der Fasnet ist ganz Schramberg auf den Beinen – und im Wasser. Höhepunkt ist die legendäre „Da-Bach-na-Fahrt“, bei der sich die Narren in speziellen Holzzubern furchtlos die Schiltach hinunterstürzen. Ein Riesengaudi, bei der garantiert kein  Auge trocken bleibt und die weit über die Grenzen der schwäbisch-alemannischen Fasnet hinaus bekannt ist.

Auf einen Blick

  • erste Erwähnung 1293  
  • 21.000 Einwohner
  • bis 1805 Teil von Vorderösterreich
  • Erlebniswelt mit vier Technikmuseen
  • Premiumwanderwege mit Aussicht
  • berühmte Walcker-Orgel
  • Wochenmarkt: Samstags von 7.00 – 13.00 Uhr auf dem Rathausplatz
Schramberg

Geheimtipps in Schramberg

Veranstaltungen in Schramberg

Sehenswürdigkeiten in Schramberg

Stadt Schramberg