Opernfestspiele Heidenheim

Opernfestspiele Heidenheim
Opernfestspiele Heidenheim - © Oliver Vogel

Die Opernfestspiele Heidenheim sind eines der erfolgreichsten Klassik-Festivals Deutschlands. Ob im romantischen Rittersaal open air oder im modernen Festspielhaus CCH können die Opernfestspiele bei jeder Wetterlage das Publikum begeistern.

Die Saison 2019 ist mit "Glück" überschrieben. In dem vom 26. Mai bis zum 28. Juli stattfindenden Programm finden sich die Opern "Pique Dame" von Pjotr I. Tschaikowsky und "Ernani" von Giuseppe Verdi sowie die Junge Oper "Gold!" für alle ab fünf Jahre.

Darüber hinaus lädt der künstlerische Direktor Marcus Bosch zu besonderen Konzertmomenten ein, wie dem Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur von Ludwig van Beethoven beim Galakonzert, Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8 bei „OH! in der Pauluskirche“ oder einem Abend unter dem Titel Tausendundeine Nacht in der „Last Night“.

Locations:

Rittersaal Schloss Hellenstein und Schlosskirche Schloss Hellenstein
Schloss Hellenstein 
89522 Heidenheim an der Brenz

Festspielhaus CCH
Hugo-Rupf-Platz 1
89522 Heidenheim an der Brenz

Stiftskirche Obermedilngen
Hauptstraße 9
89441 Medlingen

Pauluskirche Heidenheim
Christianstraße 10 
89522 Heidenheim an der Brenz

Hammerschniede Königsbronn
Herwartstraße 2 
89551 Königsbronn

Brenzpark
Nördlinger Str. 52
89520 Heidenheim an der Brenz

Opernfestspiele Heidenheim