Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

Gastronomische Angebote und Initiativen

#Supportyourlocal #Lieblingsrestaurant

Viele Restaurants, Gastgeber und weitere große und kleine Betriebe und Händler aus allen (touristischen) Bereichen haben es zurzeit sehr schwer und kämpfen teilweise um ihre Existenz. Um sie zu unterstützen, entstehen viele kreative Ideen und Initiativen.

Unter dem Hashtag #Lieblingsrestaurant beispielsweise kann man dem Beispiel von BW-Politikern wie Susanne Eisenmann und Guido Wolf folgen und seine Solidarität mit den Gastwirten zum Ausdruck bringen und sein Lieblingsrestaurant unterstützen, indem man Gutscheine erwirbt oder den angebotenen Liefer- oder Abholservice in Anspruch nimmt.

 

#EhrenGastHaus auf der Schwäbischen Alb

Wer sein Lieblingsrestaurant auf der Schwäbischen Alb unterstützen möchte, ist dazu aufgerufen, bei den lokalen Gastronomiebetrieben Gutscheine zu erwerben und dort somit Umsätze in dieser schweren Zeit zu generieren.

Auf der Internetseite www.schwaebischealb.de/ehrengasthaus sind alle Restaurants und Gasthäuser zu finden, die an der Aktion teilnehmen. Wer die Solidaritätsaktion unterstützen möchte, kann die dort gelisteten Betriebe direkt kontaktieren, einen #EhrenGastHaus-Gutschein mit einem Mindestwert von 50 € bestellen und den Betrag direkt an den jeweiligen Betrieb überweisen.

Zu einem späteren Zeitpunkt kann der Gutschein dann eingelöst werden. Die Gutscheininhaber sollen hierfür vorab bei dem jeweiligen Restaurant reservieren und die Einlösung ihres #EhrenGastHaus-Gutscheins ankündigen. Als Unterstützer in dieser außergewöhnlichen Notlage werden die Ehrengäste dann besonders verwöhnt.

>> EhrenGast werden

 

Genussfreunde mit Herz – Initiative für die Gasthäuser im Hotzenwald

Wie beim #EhrenGastHaus der Schwäbischen Alb ist die Idee hinter Genussfreunde die, dass man bei seinem Lieblingsrestaurant heute einen Gutschein über 50 € erwirbt und sich auf eine genussvolle Einkehr zu einem späteren Zeitpunkt als besonderer Genussfreund mit Herz freuen darf.

Die Gutscheinaktion ist eine Solidaritätsaktion, die die Gasthäuser in einer schwierigen und außergewöhnlichen Zeit unterstützen und einen kleinen Beitrag zu deren Erhaltung darstellen soll.

>> Genussfreund werden

 

#Zusammenhalten am Bodensee

Einheimische und Stammgäste aus der Ferne können am Bodensee ihr Lieblingsrestaurant, Gastgeber oder Ausflugsziele mit dem Kauf eines Gutscheins unterstützen und damit ihre Verbundenheit zur Region und zu ihren Leistungsträgern zum Ausdruck bringen. Neben Unterkünften und Restaurants nehmen auch Weingüter, Freizeitparks, Bäder und viele andere Freizeitanbieter teil.

Eine Übersicht auf der Seite www.echt-bodensee.de/zusammenhalten stellt alle beteiligten Unternehmen vor und erklärt, wie es funktioniert. Wer einen Gutschein ab 50 € erwirbt, bekommt als Dankeschön ein Vesperbrett, das extra für die Aktion #Zusammenhalten entworfen wurde.

>> #Zusammenhalten am Bodensee