Weinsüden Weinprobe

Die beiden Weinsüden Vinotheken Alte Wache - Haus der badischen Weine in Freiburg und „Die Traube“ in Weinstadt (Remstal) bieten in Kooperation erstmals grenzüberschreitende „Weinsüden“ Weinproben mit dem Titel „Baden versus Württemberg“ an.

Eine Auswahl korrespondierender schwäbisch-badischer Tapas begleitet die Verkostung von insgesamt acht Weinen.

Bei der Weinprobe erfahren die Teilnehmer was die beiden Anbaugebiete eint und was sie trennt. Ein spannendes Verkostungserlebnis ist z.B. der Vergleich der Burgunderweine aus Baden und Württemberg. Hier zeigt sich unter anderem der Einfluss der unterschiedlichen Böden auf die Weine.

Die beiden Weinfachfrauen Alixe Winter und Angelika Reiner, die die grenzüberschreitenden Weinproben leiten, haben sich 2018 bei der Auszeichnung zur „Weinsüden Vinothek“ in Freiburg kennen gelernt und noch vor Ort die Idee zu einer „Weinsüden Weinprobe“ entwickelt.

Termine:

26. September 2019 „Alte Wache“ / Freiburg: Baden versus Württemberg

24. Oktober 2019 „Die Traube“ / Weinstadt: Schwäbisch-Badische Weinprobe

Anmeldung erforderlich.