Weingut Amalienhof

Verbringe deinen Sonntag bei schwäbischen Tapas und köstlichem Barbecue mit uns in den Weinbergen. Mit einem Glas Wein in der Hand, dem Blick in den Reben und Chill-Out-Musik vom DJ lässt sich das Wochenende perfekt ausklingen.
Das Weingut Amalienhof und das Weingut Schönbrunn freuen sich darauf, den Moment mit euch in der Sonne und im Grünen bei erfrischenden Getränken und entspannenden Sounds zu feiern.

Location:

Weinstube Amalienhof
Beilsteiner Steinberg 1
71717 Beilstein

Datum:

Termin: Sonntag, 23. Juni 2019 
Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weingut und Gastwinzer: 

Weingut Amalienhof
www.weingut-amalienhof.de

Weingut Schönbrunn
www.weingut-schoenbrunn.de

Weingut Amalienhof
Ursprünglich war der Beilsteiner Steinberg das Domizil von Amalie, nach Überlieferung einer Geliebten des damaligen Herren von Helfenberg. So wurde aus dem ursprünglichen „Steinberg“ der „Amalienhof“. In verwildertem Zustand übernahm Gerhard Strecker und seine Familie Anfang der siebziger Jahre diesen Berg. Aus dem ursprünglich 1954 in Heilbronn gegründeten Weingut Strecker wurde nach dieser Übernahme das Weingut Amalienhof. Naturnaher Weinbau, geringe Erntemengen und reife und gesunde Trauben bestimmen den typischen Charakter der Weine, denn das ist die Philosophie des Weinguts. Die fast 400 Meter hochgelegene nebelarme Südlage des Beilsteiner Steinbergs lässt längstes Reifen von gesunden Trauben an den Rebstöcken zu. Besonders optimal ist diese Lage auch für unsere Spezialität – den Wildmuskat. Diese sowieso schon relativ frühreife Sorte kann auf dem Beilsteiner Steinberg unheimlich früh zu ungeahnter Qualität heranreifen.

Weingut Schönbrunn
Unser Weingut liegt in Württemberg, im Unterländer Dreieck zwischen Heilbronn, Neckarsulm und Weinsberg, umgeben von Weinbergen. Der Weinort Erlenbach-Binswangen, am Fuße des Kaybergs (317 m), mit seinen 5.000 Einwohnern und 250 ha Rebfläche, ist eine der größten und bekanntesten Weinbaugemeinden Württembergs.
Hier stehen unsere Reben in besten Hanglagen auf tiefgründigem, nährstoffreichen Lößlehm- und warmen Keuperböden, die unseren Weinen ihren unverwechselbaren Charakter verleihen.
Mit traditioneller Handarbeit in begrünten Weinbergen, einer harmonischen Bodenpflege, nützlingsschonendem Pflanzenschutz und biologischer Schädlingsbekämpfung schaffen wir die Grundlage für gesunde, vollreife Früchte.
Nach ständiger Reifekontrolle und durch selektive Lese ernten wir im Herbst die Trauben, aus denen wir mit Hilfe bewährter und innovativer Ausbaumethoden im Keller natürliche Weine voller Frische und Eleganz gewinnen.

Weingut Amalienhof