Hinweis:

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg sowie Links mit offiziellen Informationen zu Covid-19 haben wir hier für Sie zusammengestellt

Wein und Architektur


arrow-down

Wein und Architektur

Wein und Architektur

Das gute Gefühl, willkommen zu sein. Bei gastfreundlichen Winzern Weine zu probieren und mehr darüber zu erfahren, wie sie entstanden sind. Und das alles in einer Vinothek mit schönem Ambiente, von der aus man die Landschaft mit ihren Weinbergen betrachten kann: Das Genießerland Baden-Württemberg macht’s möglich.

Winzer und Genossenschaften in den Weinanbaugebieten Baden und Württemberg stellen nicht nur Spitzenweine her. In den vergangenen Jahren haben auch viele in ihre Weingüter investiert und neue Räume für ihre Besucher geschaffen. Orte, an denen sich ihr traditionsreicher Weinbau mit moderner Gestaltung verbindet.

Manche dieser Weingüter sind allein schon aufgrund ihrer interessanten Architektur eine Reise wert. Wie Kunstmuseen ihre Schätze, so stellen die Weinbauern darin ihre Tropfen zur Schau und schenken Kostproben aus. Sie nutzen die gute Atmosphäre für besondere Degustationen, laden zu feinen Menüs und ungezwungenen Weinpartys ein. Damit bieten sie jedem – vom Neuling bis zum Kenner – die Möglichkeit, auf seine Weise die Weine der Region zu erleben.

Sogar ein Gütesiegel „Wein und Architektur“ gibt es in Baden-Württemberg: Es sagt Besuchern, wo sie ausgezeichnete Winzer und Genossenschaften finden. Außerdem führt es sie in Museen, zu Aussichtspunkten und anderen Orten, an denen der Wein für sie in Szene gesetzt wird.

Kriterien

Wein, Architektur, Tourismus

Ausgezeichnete Weingüter

Wein & Architektur

Karte

Weitere Tipps