Landgasthof Rebstock

Der Landgasthof Rebstock in Egringen, den wir in der 7. Generation führen, ist seit nunmehr über 160 Jahren im Familienbesitz (seit 1853).

Umgeben von Reben und Obstbäumen liegt Egringen im sonnenverwöhnten Markgräflerland. Viele Genießer verbinden das Markgräflerland mit kulinarischen Köstlichkeiten und edlen Tropfen aus dem Weinkeller. Und genau das bieten wir unseren Gästen.

Der Weinbau hat in unserem Hause und unserer Familie eine lange Tradition (seit 1425). Im historischen Weinkeller mit alten Eichenfässern haben wir so manchen guten Tropfen gelagert. Natürlich nicht für die Ewigkeit, sondern als Genussangebot für unsere Gäste.

In einem dem Weinkeller angegliederten Raum bieten wir kleineren Gruppen bis 20 Personen die Möglichkeit in rustikaler Atmosphäre unsere Weine zu degustieren.

Da wir uns auf das konzentrieren, was wir am besten können, nämlich Gastgeber zu sein, wird unser Wein von Dirk Brenneisen, einem jungen und kreativen Winzermeister aus Egringen ausgebaut. Seine Philosophie, dass der Wein bereits im Rebberg festgelegt wird, deckt sich vollkommen mit der unseren.

Martin Krause, der Inhaber und ausgebildeter Sommelier kümmert sich um sämtliche belange was das Thema Wein im Landgasthof Rebstock.

Landgasthof Rebstock Egringen
Hotel und Restaurant
Familie Krause
Kanderner Straße 21
79588 Efringen-Kirchen/Egringen
info@rebstock-egringen.de
Tel. 07628 / 90370
Fax 07628 / 903737

Landgasthof Rebstock